+

Ab Montag

Hier kommt der Sand an den Kulturstrand

Der 19-jährige Niclas war am Freitag schwer mit Schaufeln bestätigt: Er verteilte Sand rund um den Vater-Rhein-Brunnen, wo die Münchner ab Montag wieder den Kulturstrand vorfinden.

München - Betreiber ist Benjamin David von den Urbanauten, der das Sommerspektakel 2005 ins Lebengerufen hatte. Vergangenes Jahr musste er pausieren – die Kulturschaffende Zehra Spindler durfte den „Stadtstrand“ ausrichten. Dem vorausgegangen war ein erbitterter Streit über die Strandhoheit in der Stadt. Bis 2019 ist der Kulturstrand nun an die Urbanauten vergeben. Drei Monate lang bleibt der „Ort der Begegnung und Entspannung“ mit vielen Kinder-, Kunst- und Kulturangeboten.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Die ersten Hauptdarsteller von Apassionata, darunter auch der Andalusier-Hengst Arkadash, in ihren Ställen unweit der Allianz Arena in Fröttmaning angekommen. Wir haben …
Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
München spricht über das Isar-Drama an der Marienklause. Ein Student war dort ertrunken. Die tz sprach mit einem ehrenamtlichen Retter der Wasserwacht. 
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
In München kam es in einem Krankenhaus zu einem unvorstellbaren Fall. Ein Mann verging sich an zwei älteren Patientinnen. Jetzt werden Zeugen gesucht.
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
Heart Rock – das Heart Sommerfest
Am kommenden Dienstag feiert das Heart fulminant sein Sommerfest und bringt eine gute Portion Rock’n’Roll an den Lenbachplatz.
Heart Rock – das Heart Sommerfest

Kommentare