Sie verfolgten sie

Männer belästigen Frauen am Stachus - und prügeln Helfer

München - Zwei Frauen (24 und 25 Jahre) wurden am Münchner Stachus von zwei Männern belästigt. Als ihnen drei Männer zu Hilfe eilten, kam es zu einer Schlägerei.

Wie die Polizei mitteilt, waren die beiden Frauen am Sonntag gegen 0.45 Uhr in der Nähe des Münchner Stachus unterwegs. Auf Höhe des Karlstores wurden sie von zwei Männern angesprochen, die es offenbar darauf anlegten, die beiden kennenzulernen. Den Frauen war die Situation aber nicht geheuer, weshalb sie weiterliefen und in das Zwischengeschoss der U- und S-Bahnstation gingen.

Die Männer folgten ihnen und starteten einen neuen Annäherungsversuch. In diesem Moment eilten den beiden Frauen drei weitere Männer zur Hilfe und forderten die Verfolger auf, die Frauen in Ruhe zu lassen. Einer der Helfer, ein Kosovare (22), wurde daraufhin angegriffen und weggeschubst. 

Danach wurde er von einem Täter festgehalten und vom anderen ins Gesicht geschlagen. Als das Helfer-Trio den Rückzug antrat, bekam einer von ihnen noch einen Schlag auf den Hinterkopf ab. Die Schläger flohen, die Polizei hat ein Verfahren wegen Körperverletzung gegen sie eingeleitet.

So sehen die Täter aus

Tatverdächtiger 1: Männlich, ca. 160 cm groß, ca. 30 Jahre alt, schwarze Haare, Drei- Tage-Bart, orientalischer Typ.

Tatverdächtiger 2: Männlich, ca. 160 cm groß, ca. 30 Jahre alt, hager, schwarze, kurze Haare mit Geheimratsecken, orientalischer Typ.

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 089/29100.

kg

Rubriklistenbild: © mzv-mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rund 30 Verletzte bei mutmaßlicher Reizgas-Attacke
Hat ein Unbekannter in einem Baumarkt in Milbertshofen Reizgas freigesetzt? Mehrere Personen wurden Verletzt, die Polizei ucht Zeugen.
Rund 30 Verletzte bei mutmaßlicher Reizgas-Attacke
Tödlicher Unfall in Obermenzing: Frau überfahren
Ein Unfall mit sehr traurigem Ausgang hat sich am Donnerstag in Obermenzing ereignet. Eine Frau starb.
Tödlicher Unfall in Obermenzing: Frau überfahren
Polizei schnappt die drei mutmaßlichen Löwen-Schläger
Die mutmaßlichen Prügel-Löwen sind gefasst: Die Polizei meldet, dass drei Verdächtige festgenommen wurden, die einen vermeintlichen Bayern-Fan in seiner Wohnung …
Polizei schnappt die drei mutmaßlichen Löwen-Schläger
Dieb radelt mit Verkehrsschild zweimal an Polizeiinspektion vorbei
Was er sich dabei gedacht hat, wird wohl sein Geheimnis bleiben: Ein betrunkener 22-Jähriger ist mit einem gestohlenen Rad und einem gestohlenen Verkehrsschild bei der …
Dieb radelt mit Verkehrsschild zweimal an Polizeiinspektion vorbei

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion