S-Bahnhof Marienplatz

Besoffene Touristen beleidigen 32-Jährigen rassistisch und schlagen zu

Zwei betrunkene Touristen haben am Samstagmorgen erst einen 32-jährigen Schwarzafrikaner rassistisch beleidigt. Doch das war nur der Anfang.

München - Der 32-jährige Schwarzafrikaner hatte am Samstagmorgen auf die S-Bahn am Marienplatz gewartet und Musik gehört, berichtet die Münchner Polizei, als sich der Vorfall ereignete.  

Zwei Touristen hätten dort angefangen, den Mann rassistisch zu beleidigen. Im weiteren Verlauf schlug einer der beiden dem 32-Jährigen ins Gesicht und riss ihm seinen MP3-Player aus der Hand. Dann machte sich das Duo, laut Polizei, aus dem Staub.

Polizei nimmt aggressive Täter fest

Der Beraubte verständigte umgehend die Polizei und verfolgte die beiden Touristen. Dabei traf er auf eine Polizeistreife, welche schließlich die beiden im Marienhof festnehmen konnten. Die beiden alkoholisierten Tatverdächtigen verhielten sich äußerst aggressiv, konnten festgenommen werden und wurden der Haftanstalt des Polizeipräsidiums München überstellt.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebookseite „Altstadt/Lehel – mein Viertel“.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

München schrumpft - zumindest auf dem Papier
Das Kreisverwaltungsreferat (KVR) hat nach der Bundestagswahl und dem Steinkohle-Bürgerentscheid sein Melderegister durchforstet. Ergebnis: München schrumpft – zumindest …
München schrumpft - zumindest auf dem Papier
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Ein 66-Jähriger soll drei junge Mädchen mehrmals vergewaltigt haben. Nun muss sich der Rentner vor Gericht verantworten.
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Sturmtief behindert Stammstrecke und auch die S-Bahnen in der Region
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Sturmtief behindert Stammstrecke und auch die S-Bahnen in der Region
Landtag: Mann fährt mit Auto in Sicherheitszone - Festnahme
Ein Volvo fuhr plötzlich die Auffahrtsrampe zum Maximilianeum hinauf, wendete, weil der Weg versperrt war, und nahm die andere Auffahrt. Die Polizei reagierte - und …
Landtag: Mann fährt mit Auto in Sicherheitszone - Festnahme

Kommentare