Auch in der Münchner Innenstadt gibt es einen Martinsumzug. Hier ein Bild aus dem Jahr 2014.

Mit Anspiel und Reiter

Martinszug am Marienplatz

München - Mit einem Laternenzug in der Münchner Innenstadt erinnern Kinder und Erwachsene am Freitag, 11. November, um 17 Uhr an den Heiligen Martin.

Unter dem Motto „Teilen wie St.Martin“ gestalten Schüler des Theresia-Gerhardinger-Gymnasiums auf dem Marienplatz ein Martinsspiel. Anschließend beginnt der Zug, angeführt von einem Reiter, von dort seinen Weg: über die Schäfflerstraße durch die Löwengrube bis zur Kirche St. Michael in der Neuhauser Straße. Dort hält Kirchenrektor Pater Karl Kern SJ eine Andacht. Für die Kinder gibt es Kakao und Gebäck. Alle Spenden kommen in diesem Jahr der Partnerschule des Theresia-Gerhardinger-Gymnasiums in Ghana zugute.

lmb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Durch den Wettbewerb tz-Wiesn-Madl fanden sie zusammen - jetzt hat Giuliana, die Gewinnerin von 2016, ihren Tobias geheiratet. 
Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Per Mausklick zum Rausch
Hubert Halemba ist Vize-Chef im Münchner Rauschgift-Dezernat. Die Frage der Legalisierung ist für ihn nur ein kleiner Teil des Problems. Größere Sorge bereiten Halemba …
Per Mausklick zum Rausch
Gestüts-Pläne: Unternehmer plant spektakulären Reitstall
Das einst imposante Gestüt Ludwigsfeld liegt seit Jahrzehnten brach. Nun will ein Münchner Unternehmer dort eine spektakuläre Reitstall-Anlage errichten. Teils sollen …
Gestüts-Pläne: Unternehmer plant spektakulären Reitstall
Circus Roncalli kommt nach München - und wir verraten, wohin
Manege frei für den Circus Roncalli in München! Ab 7. Oktober gastiert der Circus Roncalli mit seiner Jubiläumsshow auf dem Areal des Kreativquartiers. 
Circus Roncalli kommt nach München - und wir verraten, wohin

Kommentare