Tote und Verletzte in den USA: Zug stürzt auf Autobahn

Tote und Verletzte in den USA: Zug stürzt auf Autobahn
+

Am Christkindlmarkt

„Keine Angst vorm Krampus“ - Mitmach-Werkstatt für Kinder 

München - Am kommenden Wochenende wird im Alten Rathaus wieder zur Mitmach-Werkstatt geladen. Hier können die Kinder das Krampusbrauchtum kennen lernen und selber eine Krampusmaske basteln.  

Unter dem Motto „Keine Angst vorm Krampus!“ können Kinder ab sechs Jahren am Samstag, 10. Dezember, von 11 bis 17 Uhr, in einer offenen Mitmach-Werkstatt im Oberen Foyer des Alten Rathauses das Krampusbrauchtum kennenlernen. Damit sind sie gewappnet für den großen Brauchtumsschaulauf der Krampusse über den Münchner Christkindlmarkt am Sonntag, 11. Dezember, 15 bis 17 Uhr.

Mitglieder der 1. Münchner Krampusgruppe „Sparifankerl Pass“ lassen ihre schweren Fellgewänder und kunstvoll geschnitzten Holzmasken anfassen und ausprobieren. Das Team des Kindermuseums München hat Naturmateralien zum Basteln von Mini-Kramperln und Krampus-Collagen vorbereitet und leitet die kreativen Arbeiten an.

Erwachsene sind ebenfalls willkommen und können sich eine Fotoausstellung mit Videofilm über die „Sparifankerl Pass“ ansehen. Der Eintritt ist frei, Einlass jederzeit und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Diese neue Aktion für Kinder am Münchner Christkindlmarkt entstand in der Zusammenarbeit von „Sparifankerl Pass“, Kindermuseum München und dem Referat für Arbeit und Wirtschaft mit Unterstützung der Marktkaufleute des Münchner Christkindlmarktes.

Mehr zum Thema Christkindlmarkt und Krampus

Sollte man den Krampus abschaffen? Wir haben mit einem Brauchtums-Experten darüber gesprochen. Die große Übersicht über alle Münchner Christkindlmärkte von Feldmoching bis Sendling finden Sie hier. Elf interessante Fakten, zum Münchner Christkindlamrkt, die sie noch nicht kannten, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Zur Geschenke-Suche finden sie hier außerdem Tipps für hübsche Läden in den Stadtvierteln.   

Bilder vom Krampuslauf 2015 

Bilder: So war der Krampuslauf in der Fußgängerzone

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückstau im Berufsverkehr: Zeitweise Verspätungen auf der Stammstrecke
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Rückstau im Berufsverkehr: Zeitweise Verspätungen auf der Stammstrecke
Mit diesem Kniff bremst die Stadt Luxussanierer
Viertelpolitiker aus Schwabing haben die Stadt aufgefordert, Mieter stärker zu schützen. Dazu soll sich die Verwaltung eines Kniffs bedienen. Hausbesitzer sind sauer.
Mit diesem Kniff bremst die Stadt Luxussanierer
Wirrwarr mitten in München: Dieser Radweg führt ins Nichts
Auf der Herzog-Heinrich-Straße werden die Nerven der Verkehrsteilnehmer strapaziert. Schuld ist der neue Radweg - der erst nach fast zehn Jahren umgesetzt wurde und nun …
Wirrwarr mitten in München: Dieser Radweg führt ins Nichts
Giesinger Bräu zieht nach Milbertshofen um - will sich aber treu bleiben
Große Pläne für die Biermarke „Giesinger Bräu“: Ab 2019 soll es eine eigene Abfüllanlage geben. 
Giesinger Bräu zieht nach Milbertshofen um - will sich aber treu bleiben

Kommentare