+
Eine Frau stürzte am Marienplatz auf dem Weg zur U-Bahn eine Treppe hinab. (Symbolbild)

Gleichgewicht verloren?

Drama am Marienplatz: Frau stürzt Treppe hinab - und erliegt ihren Verletzungen

Eine Frau aus München ist am Marienplatz tödlich verunglückt. Sie wollte auf dem Weg zur U-Bahn eine Treppe hinunter und ist schwer gestürzt.

München - Wie die Polizei erst am Mittwoch mitteilte, ereignete sich bereits am Samstag ein tragischer Unfall am Marienplatz. Gegen 22.20 Uhr ging eine 77-Jährige den Treppenabgang zur Weinstraße hinunter, um in den U-Bahnhof Marienplatz zu gelangen. 

Frau aus München stürzt am Marienplatz Treppe hinab

Dabei verlor sie, nach Angaben mehrerer Zeugen, das Gleichgewicht und stürzte die wenigen Treppenstufen herab. Dort schlug sie laut Mitteilung der Polizei mit dem Kopf auf dem Boden auf und verlor das Bewusstsein. 

Die 77-jährige Münchnerin wurde von dem verständigten Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wo sie in den Mittagsstunden des Dienstags verstarb. Es ist nicht der erste tragische Unfall am Marienplatz, bei dem ein Fußgänger tödlich verunglückt.

mm/tz

Lesen Sie auch diese Meldungen:

Mann schleppt sich blutüberströmt in Klinik - Blick der Ärzte fällt sofort auf seinen Körper

Ein Mann taucht plötzlich blutüberströmt in Karlsruhe im Krankenhaus auf. Als ihn die Ärzte sehen, trauen sie ihren Augen kaum. Dann erfahren sie, was ihm zugestoßen ist.

Reizgas in U-Bahn versprüht: 15 Verletzte - Polizei jagt Täter

Großeinsatz der Polizei und Feuerwehr: Unbekannte haben am Montagvormittag in einer Kölner U-Bahn Reizgas versprüht und damit mehrere Menschen verletzt.

Ford fliegt über Autobahn - Verletzter (26) muss lange im Wrack auf Hilfe warten

Ein unfassbarer Unfall hat sich auf der Autobahn bei Bremerhaven ereignet. Ein Ford flog zunächst durch die Luft und stürzte dann zehn Meter in die Tiefe.

Messer-Angriff am Hauptbahnhof: Streit endet in Blut-Bad - Kamera zeichnet alles auf

Am Hauptbahnhof Hannover eskalierte der Streit zwischen zwei Männern und es kam zu einem Messer-Angriff, der in einem Blut-Bad endete. 

Ehefrau findet Mann leblos im Schlafzimmer: Notarzt versucht ihn zu reanimieren - vergeblich

Tragischer Drogentod in München: Am Mittwochabend fand eine Frau ihren Ehemann leblos im Schlafzimmer. Unter laufender Reanimation kam er in eine Klinik - und starb.

VW Passat wickelt sich um Baum - keine Chance für jungen Fahrer

Für einen 19-jährigen VW Passat-Fahrer kam bei Osnabrück jede Hilfe zu spät. Der junge Mann starb bei einem schweren Unfall, nachdem sich sein Auto regelrecht um einen Baum gewickelt hatte.

Frau bei Messerattacke am Rosenheimer Platz verletzt: Polizei nennt neue Details

Nahe des Rosenheimer Platzes ist eine Frau bei einem Raubüberfall mit mehreren Messerstichen verletzt worden. Die Polizei arbeitet mit Hochdruck daran, den Täter zu ermitteln.

Rollstuhlfahrer rollt auf Straße - und wird von Taxi erfasst

Ein Rollstuhlfahrer wurde am Dienstagabend an der Leopoldstraße von einem Taxi erfasst. Der Taxifahrer konnte nicht mehr ausweichen, als der Rollstuhlfahrer bei rot auf die Straße rollte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Schock-Ampel“ könnte Verkehrssünder in München erziehen: „Sobald ein Fußgänger bei Rot ...“
Ein Fußgänger geht bei Rot über die Straße, es quietschen Reifen wie bei einer Notbremsung! Zum Unfall kommt es nicht. Denn: Das Quietschen ist nur ein akustisches …
„Schock-Ampel“ könnte Verkehrssünder in München erziehen: „Sobald ein Fußgänger bei Rot ...“
„U-Bahn-Service“ lässt Bürger vom Glauben abfallen: „Gehört im gesamten Stadtgebiet abgeschafft“
Sie sind komfortabel und laut der MVG eine Frage der Sicherheit - doch manche haben Zweifel an den beheizten U-Bahn-Treppen.
„U-Bahn-Service“ lässt Bürger vom Glauben abfallen: „Gehört im gesamten Stadtgebiet abgeschafft“
Student in Heidelberg vermisst: Suche im Neckar erfolglos - nun laufen Ermittlungen im Umfeld des 23-Jährigen 
Der 23-jährige Hubertus K. aus München wird vermisst. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens hielt sich der junge Mann in Heidelberg auf. Noch fehlt von dem Studenten jede …
Student in Heidelberg vermisst: Suche im Neckar erfolglos - nun laufen Ermittlungen im Umfeld des 23-Jährigen 
Skandal-Künstler sorgt mit Plan für Welle der Empörung - deutliche Warnungen vor umstrittener Show
Skandal-Rapper Kollegah will für ein Konzert nach München kommen. Nun formiert sich Widerstand gegen den Besuch des 35-Jährigen.
Skandal-Künstler sorgt mit Plan für Welle der Empörung - deutliche Warnungen vor umstrittener Show

Kommentare