Jede Hilfe kam zu spät

Mann sitzt tot auf Bank im Englischen Garten

München - Ein Mann ist am Donnerstag leblos im Englischen Garten aufgefunden worden. Er saß auf einer Parkbank. Passanten versuchten ihn anzusprechen. Die Polizei schließt ein Verbrechen aus.

Im Englischen Garten ist gestern ein Mann leblos aufgefunden worden. Der Rettungsdienst versuchte noch, ihn zu reanimieren, jedoch vergeblich. Woran der Mann starb, war gestern nach Angaben der Polizei noch unklar. Passanten hatten den Mann nicht mehr ansprechbar auf einer Parkbank entdeckt und den Notarzt verständigt, der keine Lebenszeichen mehr feststellen und den Mann auch nicht zurück ins Leben holen konnte. Nach bisherigen Erkenntnissen gibt es keinen Hinweis auf eine Gewalttat. Das Ergebnis der Leichenbeschau lag gestern noch nicht vor. Wie ein Sprecher der Polizei auf Anfrage erklärte, sei die Polizei nicht ausgerückt, da es keinen Verdacht auf eine Straftat gegeben habe.

inc

Rubriklistenbild: © Westermann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Ärger: Störung im Großraum München
Und das ausgerechnet am Samstagabend zur Prime Time! Im Raum München hatten viele TV-Zuschauer Störungen zu beklagen - und ärgerten sich.
TV-Ärger: Störung im Großraum München
Mann bedroht in S-Bahn zwei Frauen: Fahrgäste stoppen ihn
Courage zeigten Fahrgäste am Samstagabend in der S1 Richtung Flughafen. Ein 30-Jähriger, der am Hirschgarten eingestiegen war, beleidigte und bedrohte zwei Frauen. …
Mann bedroht in S-Bahn zwei Frauen: Fahrgäste stoppen ihn
Stellwerkstörung behoben: Weiter Verzögerungen und Ausfälle
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Stellwerkstörung behoben: Weiter Verzögerungen und Ausfälle
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert
Ist diese Stadt noch das München, das die Bürger wirklich wollen? Dieser Frage widmen wir uns in einer Serie. Lesen Sie hier in Teil 1: Wer in München lebt.
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion