Experiment für ein Jahr

Sendlinger Straße: So kommt die neue Fußgängerzone an

München - Seit Freitag, 1. Juli, ist es soweit: Die Sendlinger Straße wird komplett zur Fußgängerzone, zunächst allerdings nur für ein Jahr. Das Pilotprojekt ist zwischen Viertel-Politikern, Anwohnern und Gewerbetreibenden nicht unumstritten. Wir haben uns angeschaut, wie die neue Bummelmeile bei den Münchner ankommt. 

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.