+

Sieben Tage lang

Stadt überprüft Fassaden am Neuen und Alten Rathaus

Um etwaige Schäden frühzeitig zu erkennen, will die Stadt München auch in diesem Jahr die Fassaden des Alten und Neuen Rathauses überprüfen - Schäden sollen direkt behoben werden.

München  - Wie in jedem Jahr werden am Neuen Rathaus am Marienplatz die Fassaden überprüft, um etwaige Schäden rechtzeitig zu erkennen. Sollte bei dieser sogenannten Fassadenbefahrung etwas gefunden werden, werden diese aus Sicherheitsgründen direkt behoben, so die Stadt München. 

Am Montag, den 24. April fangen die Arbeiten an. Sie werden voraussichtlich sieben Werktage dauern und jeweils in der Zeit von 7 bis 18 Uhr durchgeführt werden. Dafür soll in dieser Zeit an verschiedenen Abschnitten des Rathauses eine Hebebühne stehen, mit deren Hilfe Fachleute die Fassade untersuchen können. Für die Arbeiten am Rathausturm rollt am Donnerstag, 4. Mai, laut der Stadt München eine 84-Meter-Hebebühne an.

Und auch die Fassaden des Alten Rathauses werden überprüft. Laut Informationen der Stadt voraussichtlich am 12. Mai.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 4 auf dem Oktoberfest: Vom Standesamt ins Festzelt - auch das ist die Wiesn
Die erste Woche des Oktoberfests 2017 läuft. Mal schauen, welche Promis uns begegnen und welches Zelt als erstes wegen Überfüllung schließt. Im Live-Ticker verpassen Sie …
Tag 4 auf dem Oktoberfest: Vom Standesamt ins Festzelt - auch das ist die Wiesn
münchen.tv: Hier sehen Sie das Oktoberfest 2017 heute im Live-Stream
München - Hier finden Sie heute den Live-Stream von münchen.tv vom Oktoberfest 2017 aus dem Hofbräu-Zelt. DIE Kult-Sendung zur Wiesn ist zurück.
münchen.tv: Hier sehen Sie das Oktoberfest 2017 heute im Live-Stream
Pater Paul Schäfersküpper segnet das Museumszelt
Am Dienstag hat Schausteller-Pater Dr. Paul Schäfersküpper das Museumszelt auf der Oidn Wiesn auf dem Oktoberfest 2017 gesegnet.
Pater Paul Schäfersküpper segnet das Museumszelt
S-Bahn: Probleme auf der Stammstrecke behoben
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen auf Münchens S-Bahn-Linien. Am Dienstagnachmittag gab es eine Störung auf der Stammstrecke. 
S-Bahn: Probleme auf der Stammstrecke behoben

Kommentare