1 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße.
2 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
3 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
4 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
5 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
6 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
7 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
8 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.

Ursache unklar

Unfall mit U-Bahn: Eine Person verletzt

München - Gegen 20.15 Uhr hat sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße ereignet. Dabei verletzte sich eine Person.

Zahlreiche Einsatz- und Rettungskräfte rückten an, der U-Bahn-Verkehr auf der Linie U2 kam völlig zum Erliegen. Auch Busse und Trambahnen in der Müllerstraße konnten durch den Einsatz nicht fahren. Kurz nach der Ausfahrt der U-Bahn in Richtung Sendlinger Tor stoppte diese abrupt, der Strom wurde zum Teil abgeschaltet. Die Fahrgäste mussten knapp 30 Minuten in den dunklen Waggons ausharren, bis der Zug zurückfahren konnte und sie am Bahnhof Fraunhoferstraße diesen verlassen konnten. Den genauen Ablauf des Unfalls ermittelt aktuell die Polizei, wie schwer die Person verletzt wurde, könne noch nicht gesagt werden. 

Von Christoph Hollender

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

tz-Wiesn-Madl 2018: Die ersten 100 Kandidatinnen
Wir suchen das tz-Wiesn-Madl 2018. Sieh dir hier die Bewerbungsbilder der ersten 100 Kandidatinnen an.
tz-Wiesn-Madl 2018: Die ersten 100 Kandidatinnen
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
tz-Wiesn-Madl 2018: Die schönsten Bilder vom großen Foto-Shooting
Am Freitag durften sich einige der tz-Wiesn-Madl-Bewerberinnen beim professionellen Fotoshooting in unserem Pressehaus austoben. Nach dem Schminken ging es vor die …
tz-Wiesn-Madl 2018: Die schönsten Bilder vom großen Foto-Shooting
Tausende Frühaufsteher tanzten in den Tag hinein beim Kocherlball 2018
Etwa 11.000 Frühaufsteher sind am Sonntagmorgen im Englischen Garten in München unter freiem Himmel in den Tag getanzt. Eindrücke in Text und Bildern vom Kocherlball am …
Tausende Frühaufsteher tanzten in den Tag hinein beim Kocherlball 2018

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.