+
Das Münchner Stadtmuseum muss bis einschließlich 19.08 eine Ausstellung schließen.

Zu heiß für Besucher

„Lüften reicht nicht mehr“: Münchner Museum macht Ausstellung wochenlang dicht

Ausgerechnet während der Sommerferien in Bayern muss ein Münchner Museum eine Ausstellung wochenlang schließen. Der Grund: Die Hitze.

München - Jetzt leidet auch die Kultur unter der Hitzewelle: Weil es zu heiß ist, macht das Münchner Stadtmuseum eine Ausstellung dicht. Wegen der hohen Temperaturen bleiben von Dienstag an bis zum 19. August die Räume der Sammlung Puppentheater und Schaustellerei geschlossen, wie das Museum am Montag mitteilte. 

„Nächtliches Kühlen durch Lüften reicht derzeit nicht mehr aus“, sagte ein Stadtsprecher. Betroffen seien die Räume im dritten Stock. Im zweiten Stock sei nach entsprechenden Erfahrungen der vergangenen Jahre in den Sommermonaten schon keine Sonderausstellung mehr geplant worden. Im darüber gelegenen obersten Stockwerk hingegen gebe es eine Klimaanlage; diese Räume blieben wie andere Teile des Hauses regulär geöffnet.

Über die Hitzewelle informieren wir in unserem Wetter-Ticker.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unmoralische Wohnungs-Anzeige in München: Zahlreiche Frauen melden sich - obwohl es einen Haken gibt
Für den Einzug in eine Wohnung in München erwartet der Vermieter eine intime Gegenleistung - und er hat damit auch noch Erfolg. Das steckt hinter der Anzeige.
Unmoralische Wohnungs-Anzeige in München: Zahlreiche Frauen melden sich - obwohl es einen Haken gibt
Schaf bringt Drillinge zur Welt - und das auf einem Dach mitten in München
Seit eineinhalb Jahren leben Schafe auf einem Dach in München. Jetzt hat eines der Tiere im Werksviertel besonderen Nachwuchs bekommen.
Schaf bringt Drillinge zur Welt - und das auf einem Dach mitten in München
Münchner Fitness-Legende trifft traurige Entscheidung: „Will dieses Spiel nicht mehr mitspielen“
„Pumping Ercan“ muss sein beliebtes Fitness-Studio im Dreimühlenviertel schließen. Die Suche nach einer neuen Location hat der 46-Jährige entnervt abgebrochen.
Münchner Fitness-Legende trifft traurige Entscheidung: „Will dieses Spiel nicht mehr mitspielen“
Münchens wohl bekannteste Brüder suchen eine neue Heimat
Die Öhlschläger-Zwillinge sind das wohl bekannteste Brüderpaar Münchens. Jetzt suchen die beiden schrägen Vögel eine neue Wohnung.
Münchens wohl bekannteste Brüder suchen eine neue Heimat

Kommentare