München Stadt: Ressortarchiv

Bavaria Towers, weitere Isarbrücke, Neue Theaterfabrik - in diesem Stadtteil ist viel los

Bavaria Towers, weitere Isarbrücke, Neue Theaterfabrik - in diesem Stadtteil ist viel los

München wächst: Im Jahr 2035 werden rund 300.000 Menschen mehr leben als heute. In den Stadtvierteln wird daher kräftig gebaut. Wir zeigen, wie es künftig aussieht. …
Bavaria Towers, weitere Isarbrücke, Neue Theaterfabrik - in diesem Stadtteil ist viel los
In diesem Stadtteil tobt der Kampf um die Stadionplätze

In diesem Stadtteil tobt der Kampf um die Stadionplätze

München wächst: Im Jahr 2035 werden rund 300.000 Menschen mehr leben als heute. In den Stadtvierteln wird daher kräftig gebaut. Wir zeigen, wie es künftig aussieht. …
In diesem Stadtteil tobt der Kampf um die Stadionplätze
Im Dirndl - Mann gibt sich als Frau aus und prellt  Dating-Partner um Millionensumme 

Im Dirndl - Mann gibt sich als Frau aus und prellt  Dating-Partner um Millionensumme 

Fesches Dirndl, braune lange Haare und eine gute Figur: Ein Mann gab sich als Frau aus und betrog seine Dating-Partner um eine Millionensumme.   
Im Dirndl - Mann gibt sich als Frau aus und prellt  Dating-Partner um Millionensumme 
Mann bedrängt 18-Jährige am Gleis massiv - sie kann in die S-Bahn flüchten

Mann bedrängt 18-Jährige am Gleis massiv - sie kann in die S-Bahn flüchten

Auf dem Heimweg von der Disco ist eine junge Frau von einem unbekannten Mann schwer bedrängt worden. Sie konnte in die S-Bahn fliehen.
Mann bedrängt 18-Jährige am Gleis massiv - sie kann in die S-Bahn flüchten
Unsere Bilder des Tages

Unsere Bilder des Tages

Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Nicht Ben und Mia: Diese Namen haben die meisten Münchner Eltern ihren Babys 2018 gegeben

Nicht Ben und Mia: Diese Namen haben die meisten Münchner Eltern ihren Babys 2018 gegeben

Die beliebtesten Vornamen in München waren 2018 nicht Mia und Ben. Sehen Sie das Ranking der am meisten vergebenen Baby-Vornamen in unserer Stadt. 
Nicht Ben und Mia: Diese Namen haben die meisten Münchner Eltern ihren Babys 2018 gegeben
So heißen unsere Zamperl: Das ist der beliebteste Münchner Hundename

So heißen unsere Zamperl: Das ist der beliebteste Münchner Hundename

Servus, Bello: Eine Auswertung der Tierschutzorganisation Tasso hat ergeben, dass „Max“ mit 40.382 Einträgen der beliebteste Rüden-Name Deutschlands ist. Und welcher …
So heißen unsere Zamperl: Das ist der beliebteste Münchner Hundename
Gruppe junger Männer prügelt in U-Bahn auf Münchner (45) ein - Polizei sucht Zeugen

Gruppe junger Männer prügelt in U-Bahn auf Münchner (45) ein - Polizei sucht Zeugen

Mehrere junge Männer haben einen Münchner in der U-Bahn attackiert. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls.
Gruppe junger Männer prügelt in U-Bahn auf Münchner (45) ein - Polizei sucht Zeugen
Pendler können auf verbessertes Angebot hoffen: Das sind die neuen Pläne für den Bahn-Nordring

Pendler können auf verbessertes Angebot hoffen: Das sind die neuen Pläne für den Bahn-Nordring

Der neue bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU) hat am Freitag an Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) folgende Botschaft verschickt: „Der Nordring kann …
Pendler können auf verbessertes Angebot hoffen: Das sind die neuen Pläne für den Bahn-Nordring
Unsere Bilder des Tages

Unsere Bilder des Tages

Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Münchnerin (65) stürzt beim Kochen und kann nicht mehr aufstehen - dann fängt ihre Wohnung Feuer

Münchnerin (65) stürzt beim Kochen und kann nicht mehr aufstehen - dann fängt ihre Wohnung Feuer

Beim Kochen war eine Münchnerin am Freitagabend gestürzt. Kurz darauf stand ihre Wohnung in Flammen.
Münchnerin (65) stürzt beim Kochen und kann nicht mehr aufstehen - dann fängt ihre Wohnung Feuer
Mann beobachtet rätselhaften Streit in München: Jugendlicher offenbar mit Schere attackiert

Mann beobachtet rätselhaften Streit in München: Jugendlicher offenbar mit Schere attackiert

Die Polizei sucht nach einer Auseinandersetzung in München Zeugen. Ein Jugendlicher wurde offenbar mit einer Schere attackiert.
Mann beobachtet rätselhaften Streit in München: Jugendlicher offenbar mit Schere attackiert
Aufregung am Ostbahnhof: Diesen Start ins Wochenende werden einige Polizisten lange nicht vergessen

Aufregung am Ostbahnhof: Diesen Start ins Wochenende werden einige Polizisten lange nicht vergessen

Der Start ins Wochenende hielt für die Bundespolizei intensive Momente am Ostbahnhof bereit. Gleich drei Einsätze standen auf dem Programm.
Aufregung am Ostbahnhof: Diesen Start ins Wochenende werden einige Polizisten lange nicht vergessen
Nach Brand in seiner Wohnung: Münchner bekommt Unterschlupf bei der Polizei

Nach Brand in seiner Wohnung: Münchner bekommt Unterschlupf bei der Polizei

In seiner Wohnung war eine Waschmaschine in Brand geraten. Jetzt ist ein Münchner vorübergehend bei der Polizei untergekommen.
Nach Brand in seiner Wohnung: Münchner bekommt Unterschlupf bei der Polizei
Schnee-Spaß in der Stadt: Wo man in München Wintersporteln kann

Schnee-Spaß in der Stadt: Wo man in München Wintersporteln kann

München - Rodeln, Eislaufen, Eisstockschießen und sogar Langlauf - um Wintersport zu betreiben, muss der Münchner nicht zwingend aufs Land - auch in der Stadt gibt es …
Schnee-Spaß in der Stadt: Wo man in München Wintersporteln kann
Unsere Bilder des Tages

Unsere Bilder des Tages

Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Krawalle erreichen neuen Höhepunkt: Anwohner in Neuaubing in Sorge

Krawalle erreichen neuen Höhepunkt: Anwohner in Neuaubing in Sorge

Wie steht es um die Sicherheit in München-Neuaubing? Zum Jahreswechsel gab es Krawalle und Anwohner berichten von einer gefährlichen Entwicklung.
Krawalle erreichen neuen Höhepunkt: Anwohner in Neuaubing in Sorge
Er schließt seinen Lust-Laden nach 22 Jahren und ist frustriert - Waren im Januar stark reduziert

Er schließt seinen Lust-Laden nach 22 Jahren und ist frustriert - Waren im Januar stark reduziert

Das Geschäft mit der Lust hat im Einzelhandel keine Konjunktur mehr. Ein Laden in München schließt nun nach 22 Jahren - nicht nur wegen des Internets.
Er schließt seinen Lust-Laden nach 22 Jahren und ist frustriert - Waren im Januar stark reduziert
Stachus-Passagen: Diese Läden müssen als nächstes dichtmachen

Stachus-Passagen: Diese Läden müssen als nächstes dichtmachen

Der Neubau des Königshofs fordert eine Etage tiefer weitere Opfer: Sechs Läden im Untergeschoss des Stachus werden jahrelang ihre Pforten schließen.
Stachus-Passagen: Diese Läden müssen als nächstes dichtmachen
Dieser Stadtteil hat eine Baustellenhölle rund um das Bahnhofsviertel

Dieser Stadtteil hat eine Baustellenhölle rund um das Bahnhofsviertel

München wächst: Im Jahr 2035 werden rund 300.000 Menschen mehr leben als heute. In den Stadtvierteln wird daher kräftig gebaut. Wir zeigen, wie es künftig aussieht. …
Dieser Stadtteil hat eine Baustellenhölle rund um das Bahnhofsviertel
Alle Jahre wieder in München: Wohin mit dem ausgedienten Christbaum?

Alle Jahre wieder in München: Wohin mit dem ausgedienten Christbaum?

Die Weihnachtszeit ist ausgeklungen, das Jahr 2019 schon wieder einige Tage alt. Da stellt sich so langsam die Frage nach der Verbannung des Weihnachtsbaumes aus dem …
Alle Jahre wieder in München: Wohin mit dem ausgedienten Christbaum?
Das tut sich 2019 im Münchner Stadtteil mit starker US-amerikanischer Prägung

Das tut sich 2019 im Münchner Stadtteil mit starker US-amerikanischer Prägung

München wächst: Im Jahr 2035 werden rund 300.000 Menschen mehr leben als heute. In den Stadtvierteln wird daher kräftig gebaut. Wir zeigen, wie es künftig aussieht. …
Das tut sich 2019 im Münchner Stadtteil mit starker US-amerikanischer Prägung
Eine Milliarde, die Münchens Bürger zugute kommt: Wie viel Geld wohin fließt

Eine Milliarde, die Münchens Bürger zugute kommt: Wie viel Geld wohin fließt

Die Stadt München spendiert ihren Bürgern im Jahr 2019 mehr finanzielle Mittel denn je. Der mit Abstand gewichtigste Punkt stellt die Reduzierung der Kita-Gebühren dar.
Eine Milliarde, die Münchens Bürger zugute kommt: Wie viel Geld wohin fließt
Die Retter des Pflegesystems: Parade-Beispiel der Integration eines Flüchtlings

Die Retter des Pflegesystems: Parade-Beispiel der Integration eines Flüchtlings

Während anderswo noch über die Integration von Migranten gestritten wird, ist das Thema in der Altenpflege längst erledigt. Migranten sind zur tragenden Säule der Heime …
Die Retter des Pflegesystems: Parade-Beispiel der Integration eines Flüchtlings
In diesem Münchner Stadtteil wird es wesentlich mehr Raum für Kinder geben

In diesem Münchner Stadtteil wird es wesentlich mehr Raum für Kinder geben

München wächst: Im Jahr 2035 werden rund 300.000 Menschen mehr leben als heute. In den Stadtvierteln wird daher kräftig gebaut. Wir zeigen, wie es künftig aussieht. …
In diesem Münchner Stadtteil wird es wesentlich mehr Raum für Kinder geben
Entscheidung der Stadt schränkt  Elektromobilität in ganz München ein

Entscheidung der Stadt schränkt  Elektromobilität in ganz München ein

Die Münchner Stadtwerke müssen in Ramersdorf E-Ladesäulen wieder abmontieren, nachdem Geschäftsinhaber Rabatz gemacht haben. Eine wegweisende Entscheidung wurde in …
Entscheidung der Stadt schränkt  Elektromobilität in ganz München ein
Dieser technische Clou könnte bald ganz München dunkler machen

Dieser technische Clou könnte bald ganz München dunkler machen

Im Westen der Stadt München ist ein zukunftsweisender Feldversuch gestartet: Straßenlaternen besitzen eine intelligente Elektronik, welche die Lichtstärke reguliert.
Dieser technische Clou könnte bald ganz München dunkler machen
An diesem Ort zeigt sich das schlimme Ausmaß der Stadt München im Kleinen

An diesem Ort zeigt sich das schlimme Ausmaß der Stadt München im Kleinen

München wächst: Im Jahr 2035 werden rund 300.000 Menschen mehr leben als heute. In den Stadtvierteln wird daher kräftig gebaut. Wir zeigen, wie es künftig aussieht. …
An diesem Ort zeigt sich das schlimme Ausmaß der Stadt München im Kleinen
Einkaufsparadies, Expressbus und mehr: Dieser Stadtteil wächst um ein Drittel

Einkaufsparadies, Expressbus und mehr: Dieser Stadtteil wächst um ein Drittel

München wächst: Im Jahr 2035 werden rund 300.000 Menschen mehr leben als heute. In den Stadtvierteln wird daher kräftig gebaut. Wir zeigen, wie es künftig aussieht. …
Einkaufsparadies, Expressbus und mehr: Dieser Stadtteil wächst um ein Drittel
Arbeiten in München, wohnen im Umland? Für wen sich Pendeln lohnt

Arbeiten in München, wohnen im Umland? Für wen sich Pendeln lohnt

Etwa 355.000 Menschen, die in München arbeiten, wohnen außerhalb der Stadtgrenzen. Das kann sich lohnen – aber nicht überall. Eine Studie fand nun heraus, wo man Geld …
Arbeiten in München, wohnen im Umland? Für wen sich Pendeln lohnt
Staufalle in Maxvorstadt: Im Altstadtringtunnel bleibt nur eine Spur

Staufalle in Maxvorstadt: Im Altstadtringtunnel bleibt nur eine Spur

München wächst: Im Jahr 2035 werden rund 300.000 Menschen mehr leben als heute. In den Stadtvierteln wird daher kräftig gebaut. Wir zeigen, wie es künftig aussieht. …
Staufalle in Maxvorstadt: Im Altstadtringtunnel bleibt nur eine Spur
Mann klingelt an Haustür - und vergewaltigt Frau (61) in ihrer Wohnung

Mann klingelt an Haustür - und vergewaltigt Frau (61) in ihrer Wohnung

Eine erschreckende Tat hat sich am Dienstag tagsüber in Laim ereignet. Als es klingelte, öffnete eine Frau ihre Haustür. Dann wurde sie vergewaltigt.
Mann klingelt an Haustür - und vergewaltigt Frau (61) in ihrer Wohnung
Glatteis-Alarm in München: Au Backe - Die Stadt rutscht aus

Glatteis-Alarm in München: Au Backe - Die Stadt rutscht aus

Ein unangenehmes Gefühl, dieser Schock, wenn einem der Boden unter den Füßen weggerissen wird. So geht es seit Mittwoch vielen Münchner Fußgängern. Auch Rad- und …
Glatteis-Alarm in München: Au Backe - Die Stadt rutscht aus
Neue Zukunft für Rhenania-Villa: In historischem Bau sollen Büros entstehen

Neue Zukunft für Rhenania-Villa: In historischem Bau sollen Büros entstehen

Der Technologiekonzern Rohde und Schwarz will hinter dem Ostbahnhof einen iCampus mit modernen Büros bauen. Dabei integriert er auch eine 100 Jahre alte Villa. Im …
Neue Zukunft für Rhenania-Villa: In historischem Bau sollen Büros entstehen
“Dreckschweine“: Münchner Restaurant erhält unfassbaren Silvestergruß

“Dreckschweine“: Münchner Restaurant erhält unfassbaren Silvestergruß

In einem anonymen Schreiben sind die Betreiber eines Münchner Restaurants übel verunglimpft worden. Im Netz erhält der Inhaber Zuspruch.
“Dreckschweine“: Münchner Restaurant erhält unfassbaren Silvestergruß
Gebissen und bespuckt: Polizei muss am Hauptbahnhof durchgreifen

Gebissen und bespuckt: Polizei muss am Hauptbahnhof durchgreifen

Die Polizei musste am Mittwoch zwei Frauen aus dem Münchner Hauptbahnhof entfernen. Beide standen unter Alkohol-Einfluss. Ihre Reaktionen kamen für die Beamten …
Gebissen und bespuckt: Polizei muss am Hauptbahnhof durchgreifen
Ganoven mit gutem Geschmack: Unbekannte machen fette Beute in Schwabing

Ganoven mit gutem Geschmack: Unbekannte machen fette Beute in Schwabing

Nach einem Einbruch in Schwabing sucht die Polizei nach Zeugen. Die Ganoven erbeuteten unter anderem mehrere hochwertige Handtaschen.
Ganoven mit gutem Geschmack: Unbekannte machen fette Beute in Schwabing
Silvesterrakete setzt Balkon in Brand - Feuerwehr muss Münchner (50) befreien

Silvesterrakete setzt Balkon in Brand - Feuerwehr muss Münchner (50) befreien

Er reagierte blitzschnell: Beim Versuch, ein Feuer in seiner Nachbarschaft zu löschen, hat sich ein 50-jähriger Münchner selbst in Gefahr gebracht.
Silvesterrakete setzt Balkon in Brand - Feuerwehr muss Münchner (50) befreien
Sechs Gründe, warum München im Winter noch schöner ist

Sechs Gründe, warum München im Winter noch schöner ist

Englischer Garten, Schloss Nymphenburg, Isar: München ist schön. Es gibt sechs persönliche Gründe, warum wir die Stadt im Winter sogar noch schöner finden.
Sechs Gründe, warum München im Winter noch schöner ist

Der Albtraum an der Marienhof-Grube: „Wir machen schon jetzt weniger Umsatz“

München wächst: Im Jahr 2035 werden rund 300.000 Menschen mehr leben als heute. In den Stadtvierteln wird daher kräftig gebaut. Wir zeigen, wie es künftig aussieht. …
Der Albtraum an der Marienhof-Grube: „Wir machen schon jetzt weniger Umsatz“
„Gesellschaftlicher Respekt schwindet“: Party-Vandalen wüten im Englischen Garten

„Gesellschaftlicher Respekt schwindet“: Party-Vandalen wüten im Englischen Garten

In vielen historischen Parks und Gärten werden Partys zum Problem, klagen die Schlösserverwaltungen. Und es gibt noch mehr, das ihnen Sorgen bereitet.
„Gesellschaftlicher Respekt schwindet“: Party-Vandalen wüten im Englischen Garten
Silvester-Müll: Stadt veröffentlicht weitere Hammer-Zahlen

Silvester-Müll: Stadt veröffentlicht weitere Hammer-Zahlen

Der Jahreswechsel und die damit verbundenen Feiern mit Feuerwerk und Böllerschüssen bescherten dem Münchner Baureferat auch dieses Mal wieder eine Menge Arbeit.
Silvester-Müll: Stadt veröffentlicht weitere Hammer-Zahlen
In der ersten Stunde des neuen Jahres: 25-Jähriger leistet sich fatale Aussetzer

In der ersten Stunde des neuen Jahres: 25-Jähriger leistet sich fatale Aussetzer

Das Jahr 2019 war noch keine Stunde alt, da brachte sich ein 25-Jähriger im Herzen der Landeshauptstadt in große Schwierigkeiten.
In der ersten Stunde des neuen Jahres: 25-Jähriger leistet sich fatale Aussetzer
„Viel Alkohol und Pyrotechnik“: Silvester-Bilanz von Polizei und Feuerwehr

„Viel Alkohol und Pyrotechnik“: Silvester-Bilanz von Polizei und Feuerwehr

München hat das Jahr 2019 mit „viel Alkohol und Pyrotechnik“ begrüßt. Das bekam auch die Polizei zu spüren. Das ist die Bilanz der Neujahrsnacht.
„Viel Alkohol und Pyrotechnik“: Silvester-Bilanz von Polizei und Feuerwehr
Fette Beute in der Au: Einbruch war wohl kein Zufallstreffer

Fette Beute in der Au: Einbruch war wohl kein Zufallstreffer

Ob diese Ganoven Insider-Informationen hatten? Bei einem Einbruch in der Au konnten sie jedenfalls eine große Summe Bargeld erbeuten.
Fette Beute in der Au: Einbruch war wohl kein Zufallstreffer
Münchnerin sitzt beschwipst am Steuer - dann sucht sie sich einen denkbar ungünstigen Parkplatz

Münchnerin sitzt beschwipst am Steuer - dann sucht sie sich einen denkbar ungünstigen Parkplatz

Eine denkbar schlechte Parkplatz-Wahl hat eine Frau kurz vor dem Jahreswechsel getroffen. Sie war betrunken mit ihrem Auto unterwegs.
Münchnerin sitzt beschwipst am Steuer - dann sucht sie sich einen denkbar ungünstigen Parkplatz
Promis bereiten 600 bedürftigen Münchnern eine bewegende Silvester-Freude

Promis bereiten 600 bedürftigen Münchnern eine bewegende Silvester-Freude

Die Tradition ist rührend und hat dieses Silvester wieder stattgefunden: Wirtefamilie Steinberg lud zum Jahreswechsel wieder zum Menü in den Hofbräukeller ein.
Promis bereiten 600 bedürftigen Münchnern eine bewegende Silvester-Freude
Um 0.00 Uhr geboren: Der flinke Fritz ist Münchens erstes Baby im Jahr 2019

Um 0.00 Uhr geboren: Der flinke Fritz ist Münchens erstes Baby im Jahr 2019

Die Uhrzeit der Geburt bleibt für immer im Gedächtnis. Beim kleinen Fritz sogar im doppelten Sinne: Er war das erste Baby im neuen Jahr. Er kam um Mitternacht. 
Um 0.00 Uhr geboren: Der flinke Fritz ist Münchens erstes Baby im Jahr 2019
Fußball auf dem Dach? Münchner Gartencenter eckt mit futuristischer Idee an

Fußball auf dem Dach? Münchner Gartencenter eckt mit futuristischer Idee an

Ein Bolzplatz auf dem Parkhausdach – diese Idee des Gartencenters Seebauer sorgt vor Ort für Diskussionen. Einige Stadtteilpolitiker sehen eine wertvolle Grün- und …
Fußball auf dem Dach? Münchner Gartencenter eckt mit futuristischer Idee an
Große Spendenaktion: Vorwerk liebt kleine Helden und große Macher

Große Spendenaktion: Vorwerk liebt kleine Helden und große Macher

Kreativität und handwerkliches Geschick von Kindern fördern – das ist das Ziel der Spendenaktion unter dem Motto "Kleine Helden. Große Macher." Das Familienunternehmen …
Große Spendenaktion: Vorwerk liebt kleine Helden und große Macher
Mega-Ansturm beim letzten Tag der Neuen Pinakothek - Manche Fans mussten sogar draußen bleiben

Mega-Ansturm beim letzten Tag der Neuen Pinakothek - Manche Fans mussten sogar draußen bleiben

Ein letztes Mal anstehen für Monet, Klimt & Co.: Hunderte Kunstfans standen am Wochenende vor der Schließung der Neuen Pinakothek stundenlang Schlange. Der Ansturm war …
Mega-Ansturm beim letzten Tag der Neuen Pinakothek - Manche Fans mussten sogar draußen bleiben
Userin sichtet Isar-Pelikan am Neujahrstag

Userin sichtet Isar-Pelikan am Neujahrstag

Eine ungewöhnliche Entdeckung haben Spaziergänger in München nun schon mehrfach gemacht: einen Pelikan. Auch eine Userin am Neujahrstag.
Userin sichtet Isar-Pelikan am Neujahrstag
Mann schießt nachts mit Pistole in die Luft – Zeugen alarmieren Polizei

Mann schießt nachts mit Pistole in die Luft – Zeugen alarmieren Polizei

Mitten auf der Landwehrstraße hat ein junger Mann in der Nacht auf Dienstag mit einer Pistole in die Luft geschossen. Mehrere Polizeistreifen machten sich auf den Weg …
Mann schießt nachts mit Pistole in die Luft – Zeugen alarmieren Polizei
Retter wollen betrunkenem 17-Jährigen helfen - doch der tickt völlig aus

Retter wollen betrunkenem 17-Jährigen helfen - doch der tickt völlig aus

Sie wollten nur einem betrunkenen Jugendlichen helfen. Doch der tickte völlig aus und attackierte seine Retter.
Retter wollen betrunkenem 17-Jährigen helfen - doch der tickt völlig aus
Junger Mann schläft in S-Bahn ein - wenig später liegt er regungslos am Boden und wird getreten

Junger Mann schläft in S-Bahn ein - wenig später liegt er regungslos am Boden und wird getreten

Viel zu tun hatte die Bundespolizei an den letzten Tagen des Jahres 2018 rund um die S-Bahnen und Züge. Hier vier Fälle im Überblick.
Junger Mann schläft in S-Bahn ein - wenig später liegt er regungslos am Boden und wird getreten
Fußgänger läuft vor Auto und muss Silvester im Krankenhaus verbringen

Fußgänger läuft vor Auto und muss Silvester im Krankenhaus verbringen

Offensichtlich aus Unachtsamkeit ist ein Fußgänger am Silvesterabend in München Opfer eines Unfalls geworden und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Fußgänger läuft vor Auto und muss Silvester im Krankenhaus verbringen
Rund 100 Gäste müssen Hotel mitten in der Nacht verlassen – wegen eines dummen Streichs

Rund 100 Gäste müssen Hotel mitten in der Nacht verlassen – wegen eines dummen Streichs

Aufregung in einem Hotel in Riem: Mitten in der Neujahrsnacht mussten zahlreiche Gäste das Gebäude verlassen. Nun sucht die Polizei Zeugen.
Rund 100 Gäste müssen Hotel mitten in der Nacht verlassen – wegen eines dummen Streichs
Autofahrer fährt über rote Ampel, verursacht Unfall und sucht dann zu Fuß das Weite

Autofahrer fährt über rote Ampel, verursacht Unfall und sucht dann zu Fuß das Weite

Ein Unfall mit kuriosen Begleitumständen ereignete sich am Sonntag in München-Moosach. Eine 27-jährige wurde dabei verletzt. Der Unfallverursacher musste in ein …
Autofahrer fährt über rote Ampel, verursacht Unfall und sucht dann zu Fuß das Weite
Räuber überfallen Supermarkt - doch mit einer Sache rechneten sie offenbar nicht

Räuber überfallen Supermarkt - doch mit einer Sache rechneten sie offenbar nicht

Zwei Maskierte haben am Montag einen Supermarkt in Moosach überfallen. Sie bedrohten das Personal, wurden gewalttätig - doch schon kurz darauf klickten die Handschellen.
Räuber überfallen Supermarkt - doch mit einer Sache rechneten sie offenbar nicht
Bildungstage München am 26. und 27. Januar 2019

Bildungstage München am 26. und 27. Januar 2019

Die Qual der Wahl haben Eltern, wenn es um die Wahl der geeigneten Schule geht. Viele Fragen treiben Eltern dabei um, insbesondere auch vor dem Übertritt auf eine …
Bildungstage München am 26. und 27. Januar 2019