Am helllichten Tag in der Au

Obdachloser überfällt Rentnerin in ihrer Wohnung

München - Wacker zur Wehr setzte sich eine Münchner Rentnerin gegen einen Obdachlosen, der sie in ihrer Wohnung überfiel. Doch sie war chancenlos.

Der Täter klingelte laut Polizei am Donnerstag (28. April) gegen 10.30 Uhr an der Wohnungstür einer 76-jährigen Seniorin. Als diese die Tür öffnete, verlangte er ein Glas Wasser von ihr. Die Frau wies ihn ab und ging zurück in ihre Wohnung.

Der Mann ging anschließend in dem Mehrfamilienhaus umher und passierte erneut die Wohnungstür der 76-Jährigen. Die Seniorin forderte den Mann auf, das Haus zu verlassen, doch der Mann drängte sie in ihre Wohnung zurück. Er versperrte die Wohnungstür von innen und es kam zu einem längeren Kampf zwischen.

Eine aufmerksame Nachbarin bekam das mit und verständigte sofort die Polizei, die rasch vor Ort war. Die Polizeibeamten konnten jedoch nicht in die Wohnung, da die Tür geschlossen war. Bevor die Polizisten die Tür mit Gewalt aufstemmen wollten, öffnete der Täter die Wohnungstür und ließ sich widerstandslos festnehmen.

Bei dem Täter handelt es sich um einen 27-jährigen Obdachlosen. Er wird heute dem Ermittlungsrichter zur Klärung der Haftfrage vorgeführt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin von Bayern plant Museum: „Von Raben lieben lernen“
München - Bis 2023 soll am Nymphenburger Schloss ein Naturkundemuseum von internationalem Rang entstehen: Biotopia. Eine treibende Kraft ist die Nichte des Schlossherrn …
Prinzessin von Bayern plant Museum: „Von Raben lieben lernen“
Luisengymnasium: Jetzt schützt ein Zaun die Schüler
Das Luisengymnasium in der Nähe des Alten Botanischen Gartens wird seit rund einem halben Jahr von einem schmiedeeisernen Zaun geschützt - aus Sicherheitsgründen. Wir …
Luisengymnasium: Jetzt schützt ein Zaun die Schüler
Das Rathaus soll sicherer werden: Das sind die Details
Das Thema Sicherheit bleibt ein zentrales in der Stadt. Auch im Münchner Rathaus wird nun verstärkt darauf gesetzt. Der Plan der Verwaltung für Zugangskontrollen und …
Das Rathaus soll sicherer werden: Das sind die Details
Münchner Forscher: Wiesn-Bier verursacht Herzprobleme 
Wenn Wiesn-Besucher Herzrasen bekommen, liegt das nicht unbedingt an einem heißen Flirt, der sich beim Zuprosten mit der Maß Bier ergeben hat. Sondern an der Maß selbst. …
Münchner Forscher: Wiesn-Bier verursacht Herzprobleme 

Kommentare