+
Die Einsteinstraße ist seit Freitag wegen Bauarbeiten gesperrt. Zum Auftakt gab es gleich ein Verkehrschaos.

Verkehrschaos am Freitag

Einsteinstraße gesperrt: Sieben Wochen Mega-Stau?

München - Die Einsteinstraße ist seit Freitag wegen Bauarbeiten gesperrt. Zum Auftakt gab es gleich ein Verkehrschaos.

Wegen Bauarbeiten für die neue Tram Steinhausen ist die Einsteinstraße seit dem heutigen Freitag bis zum 13. September gesperrt. Im schlimmsten Fall gibt es die nächsten sieben Wochen täglich so ein Verkehrschaos wie am heutigen Freitag.

Lange Staus gab es am Morgen auf dem östlichen Mittleren Ring und den Zufahrtsstraßen zur A 94. Besonders betroffen waren der entsprechende Abschnitt des Mittleren Rings, die Einstein-, Prinzregenten- und Berg-am-Laim-Straße.

Grund für die Sperrung der Einsteinstraße sind Bauarbeiten für die neue Tram Steinhausen zwischen Max-Weber-Platz und dem S-Bahnhof Berg am Laim. Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember soll die Neubaustrecke zum S-Bahnhof Berg am Laim in Betrieb gehen. Sie wird von der Linie 25 bedient, die zu diesem Zweck vom Max-Weber-Platz Richtung Steinhausen verlängert wird.

Der Verkehr wird während der Sperrung ab dem "Einstein"-Einkaufszentrum umgeleitet, nach links auf den Leuchtenbergring, dann nach rechts auf die Prinzregentenstraße und schließlich zum Vogelweideplatz. Stadteinwärts steht auf der Einsteinstraße während der Bauzeit nur eine Spur zur Verfügung.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenige Tage nach Feuerkatastrophe: So ist der Stand in Freimann
Nach dem Brand bei der Feuerwehr in Freimann muss die Halle abgerissen werden – die Abteilung ist trotzdem schon wieder einsatzbereit.
Wenige Tage nach Feuerkatastrophe: So ist der Stand in Freimann
So lange muss der Messerstecher von der Landsberger Straße hinter Gitter
Aus Wut über ein Hausverbot stach Burim G. einen Wirt in den Kopf. Jetzt - fast ein Jahr später - steht das Urteil fest. Das Gericht sah ein Mordmerkmal.
So lange muss der Messerstecher von der Landsberger Straße hinter Gitter
Tempo 30 auf der Rosenheimer Straße? Entscheidung steht bevor
Am Dienstag wird der Stadtrat wohl für die neue Regelung stimmen – spätestens ab Anfang August wird sie gelten. Und: Es sollen nicht die letzten Veränderungen 
Tempo 30 auf der Rosenheimer Straße? Entscheidung steht bevor
Kommt jetzt die Massen-Überwachung? Mehr Kameras in Wiesn-Zelten
Im Hofbräuzelt bauen die Steinbergs die Überwachung weiter aus, andere wie Wiggerl Hagn halten das für überflüssig und setzen auf etwas Anderes.
Kommt jetzt die Massen-Überwachung? Mehr Kameras in Wiesn-Zelten

Kommentare