In einem Einkaufszentrum

Hausmeister überrascht Einbrecher in Flip-Flops

München - Ein junger Mann ist Mittwochnacht in ein Haidhausner Einkaufszentrum eingebrochen. Besonders erfolgreich war er allerdings nicht: Der Hausmeister überraschte den Einbrecher.

Gegen 22.30 Uhr drückte der 21-Jährige die Tür eines Einkaufszentrums in Haidhausen gewaltsam auf und verschaffte sich so Zugang zum Gebäude. Zunächst entwendete er einige Nahrungsmittel, die vor einer Bäckerei abgelegt waren, berichtet die Polizei.

Anschließend versuchte er mit einem Stein das Fenster eines Lottogeschäfts einzuschlagen. Dabei wurde er allerdings vom Hausmeister überrascht. Der junge Mann lief Richtung S-Bahnhof Leuchtenbergring davon.

Auf seiner Flucht wurde ihm allerdings sein Schuhwerk zum Verhängnis: Unterwegs verlor er einen seiner Flip-Flops. Die Polizei konnte ihn am Treppenabgang zum S-Bahnhof stellen. 

Der Einbrecher war sofort geständig. Laut Polizei gab er als Grund für sein Handeln an, dass er Hunger gehabt habe. Der Ermittlungsrichter im Polizeipräsidium erließ Haftbefehl.

ja

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Synagoge am St.-Jakobs-Platz feiert 10. Geburtstag - das wird geboten
Alles Gute zum Geburtstag, liebe israelische Kultusgemeinde. Seit zehn Jahren gibt es die Ohel-Jakob-Synagoge am St.-Jakobs-Platz. Das wird am 2. Juli alles geboten.
Synagoge am St.-Jakobs-Platz feiert 10. Geburtstag - das wird geboten
Pendler-Ärger auf der U6: Bauarbeiten sorgen für Verspätungen
Es soll alles besser werden auf der Linie U 6 im Münchner Norden – aber das heißt auch, dass es erst mal spürbar schlechter wird: Bauarbeiten verzögern derzeit den …
Pendler-Ärger auf der U6: Bauarbeiten sorgen für Verspätungen
Irre BH-Idee! Wie eine Münchnerin sehr vielen Frauen helfen will
Eigentlich sollte es so etwas schon länger geben. Nun will sich aber eine Münchnerin an die Entwicklung des ersten BHs für asymmetrische Brüste machen.
Irre BH-Idee! Wie eine Münchnerin sehr vielen Frauen helfen will
Radfahrerin stürzt aus ungeklärten Gründen und stirbt
Eine Frau stirbt im Krankenhaus, nachdem eine andere Frau sie regungslos auf dem Boden gefunden hatte. Daneben lag ein Fahrrad. Die Polizei bittet um Hilfe.
Radfahrerin stürzt aus ungeklärten Gründen und stirbt

Kommentare