+
Die Auer Dult wird immer beliebter und ist deshalb gut besucht. 

Taktverstärkung an Wochenenden und Feiertag

Mehr Tram zur Auer Dult

Wegen des erfahrungsgemäß großen Andrangs verstärkt die MVG ihr Tram-Angebot zur Auer Dult. 

München - Zur Auer Maidult vom 29. April bis 7. Mai verdoppelt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) zeitweise ihr Tram-Angebot zum Mariahilfplatz: 

An beiden Dult-Wochenenden sowie am 1. Mai werden auf der Tramlinie 17 zwischen Stachus, Sendlinger Tor und St.-Martins-Platz von ca. 11 Uhr bis 20 Uhr zusätzliche Züge eingesetzt. 

Damit ergibt sich in diesem Abschnitt ein 5- statt 10-Minuten-Takt. Am Sendlinger Tor bestehen Umsteigemöglichkeiten zu den U-Bahnlinien U1, U2, U3, U6 und U8, am Stachus zur U4 und U5 sowie zur S-Bahn. 

Außerdem ist die Dult mit dem MetroBus 52 (Haltestelle Mariahilfplatz) und dem MetroBus 62 (Haltestelle Schweigerstraße) sowie über einen kurzen Fußweg mit der U1/U2 (U-Bahnhof Fraunhoferstraße) zu erreichen. 

Lesen Sie auch: Keine Fischer Vroni  - doch einer kreativen Lösung gibt es heuer trotzdem Steckerlfisch auf der Dult. 

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Casa mia“ hat neuen Pächter – und München kennt ihn 
Ins frühere „Casa mia“ in Sendling zieht neues Leben: An der Ecke Impler-/Oberländerstraße eröffnet im September eine griechische Taverne.
„Casa mia“ hat neuen Pächter – und München kennt ihn 
Durch Wasserwalze gespült: 24-Jähriger stirbt in der Isar
Ein 24-Jähriger ist am Mittwochabend mit seinen Freunden in die reißende Isar gestiegen. Er geriet in eine Wasserwalze und konnte nicht mehr gerettet werden. Die anderen …
Durch Wasserwalze gespült: 24-Jähriger stirbt in der Isar
Münchner ist angeklagt wegen Opern-Tickets, die es nicht gibt
Ein Münchner steht vor dem Amtsgericht, weil er Tickets für der Arena von Verona verkaufte – die nie bei den Kunden ankamen. 
Münchner ist angeklagt wegen Opern-Tickets, die es nicht gibt
Motiv Eifersucht! Jetzt steht die Anklage gegen den Mörder von Freimann
Vor wenigen Tagen hat die Münchner Staatsanwaltschaft Anklage gegen Krzysztof W. erhoben. W. soll heimtückisch und aus niederen Beweggründen gemordet haben. Motiv: …
Motiv Eifersucht! Jetzt steht die Anklage gegen den Mörder von Freimann

Kommentare