Danach haute er ab

19-Jährige fährt auf Rolltreppe - plötzlich fasst ein Mann ihr in den Schritt

In Haidhausen wurde ein Mädchen Opfer eines sexuellen Übergriffs. Von dem Täter fehlt bisher jede Spur. Die Polizei bittet um Hinweise.

Haidhausen- Am Sonntag, gegen 22.25 Uhr, fuhr eine 19-Jährige auf der Rolltreppe des S-Bahnhofes „Rosenheimer Platz“ zur Oberfläche. Ein bislang unbekannter Mann griff ihr im Vorbeigehen von hinten in den Intimbereich und verschwand anschließend in unbekannte Richtung. Die 19-Jährige erstattete daraufhin Anzeige.  

Täterbeschreibung: 

Männlich, 40 Jahre alt, 185 cm groß, hellhäutig, schlank; weite dunkle Hose, dunkles T-Shirt, dunkler Pullover (die Kleidung wurde als abgetragen bezeichnet); er führte eine Plastiktüte mit sich.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder

Lesen sie auch: 

Nach Angriff auf Frau in Winternacht: Polizei fahndet nach diesem Mann

Jasmin Tabatabai: #MeToo-Debatte in Filmbranche erfolgreich.

19-Jährige fährt mit Bus - als Opa sich neben sie setzt, beginnt das Grauen

Ein unbekannter Mann hat in München ein Mädchen (12) an den Brüsten angefasst. Ihre elf Jahre alte Freundin wollte den Täter daraufhin zur Rede stellen.

Auf offener Straße ist eine 28-jährige Frau am Pfingstmontagmorgen zunächst belästigt und dann brutal niedergeschlagen worden – vor den Augen einer Polizeistreife, die die Täter sofort festgenommen hat.

Rubriklistenbild: © Philipp Guelland / Philipp Guelland

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare