Schläge gegen Sicherheitsdienst

Münchner fährt mit S-Bahn zu Abstellgleis - und weigert sich auszusteigen

2.30 Uhr am Sonntag, eine S-Bahn ist vom Ostbahnhof unterwegs zum Abstellgleis. Dort entdeckt der Fahrer einen 35-Jährigen, der den letzten Ausstieg wohl verpasst hat. Der Mann will vom Aussteigen aber nichts wissen.

München - Wie die Bundespolizei meldet, stellte der Triebwagenführer bei der Abschlusskontrolle am Ostbahnhof fest, dass der Fahrgast noch in der S-Bahn saß. Da der 35-jährige Deutsche die Bahn nicht verlassen wollte, bat der Triebwagenführer eine eine Mitarbeiterin und einen Mitarbeiter der Deutsche Bahn Sicherheit um Hilfe.

Auch auf die mehrmalige Aufforderung der Sicherheitsmitarbeiter reagierte der Mann nicht. Als diese den Münchner aus der S-Bahn bringen wollten, um zu verhindern, dass er mit in die Abstellung fährt, schlug er der Frau mit der Faust in die Rippen. Den Mann versuchte er zu treten und zu schlagen, was dieser jedoch abwehren konnte. 

Eine auf den Sachverhalt aufmerksam gewordene Streife der Bundespolizei übernahm den renitenten Fahrgast und brachte ihn auf die Wache am Ostbahnhof. Hier konnte bei dem weiterhin aggressiven und unkooperativen Mann aus der Maxvorstadt ein Atemalkohol von 1,7 Promille festgestellt werden. Die Deutsche Bahn Sicherheitsmitarbeiter wurden nicht verletzt. Den Münchner erwartet eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebookseite „Au– mein Viertel“.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Wir wollen keinen Bunker“: Zoff um Kult-Kiosk im Englischen Garten
Der langjährige Pächter des Milchhäusls will seinen Kult-Kiosk umfangreich sanieren. Nun drohen die geplanten Arbeiten zum Streitfall zu werden.
„Wir wollen keinen Bunker“: Zoff um Kult-Kiosk im Englischen Garten
Neue Intendantin für die Kammerspiele: Lilienthal-Nachfolge wohl geklärt
Die Kammerspiele bekommen eine neue Intendantin. Nach Informationen unserer Zeitung wird Kulturreferent Hans-Georg Küppers dem Stadtrat Barbara Mundel als Nachfolgerin …
Neue Intendantin für die Kammerspiele: Lilienthal-Nachfolge wohl geklärt
Lkw sorgte für Komplikationen: S-Bahn-Fahrgäste brauchten am Donnerstag viel Geduld
Weil ein Lkw in einer Unterführung stecken blieb, war ein hoch frequentierter Abschnitt der Münchner S-Bahn am Donnerstag zeitweise gesperrt.
Lkw sorgte für Komplikationen: S-Bahn-Fahrgäste brauchten am Donnerstag viel Geduld
Oktoberfest 2018 im Live-Ticker: Vielleicht die letzte Chance für einen Tisch im Zelt
Das 185. Oktoberfest startet am Samstag (22. September). Um 12 Uhr wird Münchens Oberbürgermeister die Wiesn mit dem Anstich des ersten Bierfasses eröffnen. Lesen Sie …
Oktoberfest 2018 im Live-Ticker: Vielleicht die letzte Chance für einen Tisch im Zelt

Kommentare