+
Bei der Prinzregentenstraße kam es infolge eines Unfalls zu einer Straßensperrung.

Fiat landete auf der Seite

Autos kollidieren auf  Prinzregentenstraße - Kreuzung stundenlang gesperrt

Weil eine Frau (58) bei Rot über die Kreuzung fuhr, krachten am Mittwoch auf der Prinzregentenstraße zwei Autos ineinander. Die Straße war rund zwei Stunden lang gesperrt.

München - Zu dem Unfall kam es am Mittwoch gegen 16.15 Uhr: Laut Polizei fuhr eine 36-Jährige mit ihrem BMW die Prinzregentenstraße stadteinwärts und wollte die Kreuzung zur Vogelweidestraße geradeaus überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr eine 58-Jährige mit ihrem Fiat die Vogelweidestraße in südliche Richtung und wollte geradeaus über die Prinzregentenstraße fahren. Dabei soll sie laut Polizei die rote Ampel missachtet haben. Ihr Wagen krachte in den BMW der 36-Jährigen.  

Glück im Unglück: Unfallbeteiligte erlitten nur leichte Verletzungen 

Durch den Aufprall wurde das Auto der 58-Jährigen um die eigene Achse gedreht und kam auf der Fahrzeugseite zum Liegen. Beide Frauen wurden durch den Aufprall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt mehreren tausend Euro. 

Während der Unfallaufnahme musste die Prinzregentenstraße in beide Fahrtrichtungen für etwa zwei Stunden gesperrt werden, weshalb es für andere Verkehrsteilnehmer zu erheblichen Beeinträchtigungen kam. 

Lesen Sie auch: „Alarm in Haidhausen: Beißender Qualm aus Keller löst Großeinsatz aus

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Münchner Mordfall vor spektakulärer Wende: Wer erschlug Charlotte Böhringer wirklich?
13 Jahre sind seit dem Mord an Parkhaus-Millionärin Charlotte Böhringer bereits vergangen, nun könnte der Fall erneut aufgerollt werden. Ist Benedikt Toth doch nicht der …
Münchner Mordfall vor spektakulärer Wende: Wer erschlug Charlotte Böhringer wirklich?
Beliebte Münchner Bäckerei plötzlich deutlich teurer: Der Grund ist heikel
Fast 20 Prozent Aufschlag auf alle Waren - das erwartet nun die Kunden einer beliebten Münchner Bäckereikette, wenn sie ihre Waren im Café-Bereich verzehren. Das ist der …
Beliebte Münchner Bäckerei plötzlich deutlich teurer: Der Grund ist heikel
Komplizierter Einsatz: Circus Krone ruft Feuerwehr zur Hilfe 
Tierischer Einsatz bei der Münchner Feuerwehr: Mehrere Feuerwehrleute haben am Samstag bei der Untersuchung eines kranken Nashorns assistiert.
Komplizierter Einsatz: Circus Krone ruft Feuerwehr zur Hilfe 
Falsche Polizeibeamte rauben 90-Jährige aus - Polizei veröffentlicht Fahndung
Schon wieder ist eine Seniorin auf falsche Polizeibeamte hereingefallen. Die Polizei sucht intensiv nach den Tätern - und spricht gleichzeitig eine Warnung aus.
Falsche Polizeibeamte rauben 90-Jährige aus - Polizei veröffentlicht Fahndung

Kommentare