+
An der Kreuzung Einstein-/Grillparzerstraße ereignete sich der Unfall.

Verkehrsunfall auf der Einsteinstraße

Taxifahrer kollidiert mit Pkw - zwei Verletzte

  • schließen

München - Am Samstagabend ist es auf der Einsteinstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten gekommen. Die Polizei ermittelt den Unfallhergang noch.

Am Samstagabend ist es auf der Einsteinstraße im Kreuzungsbereich zur Grillparzerstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein etwa 70-jähriger Taxifahrer war gegen 18.00 Uhr mit dem Pkw einer 30-Jährigen kollidiert, Passanten verständigten umgehend die Feuerwehr. Die beiden verletzten Fahrer wurden von den bereits eingetroffenen Rettungskräften behandelt, der Beifahrer der 30-Jährigen wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle brandschutztechnisch ab und unterstütze die Retter bei der Erstversorgung der Verletzten.

Während der Rettungsmaßnahmen wurde der betroffene Bereich großzügig abgesperrt. Dies führte zu leichten Verkehrsbehinderungen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch nicht klar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

München-News per WhatsApp gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten aus München direkt über WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

fw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Post-Ärger wegen langer Wartezeiten - OB soll schlichten
Stundenlange Wartezeiten an den Postfilialen in der Angererstraße und in der Sparkassenstraße - die Bürger sind nicht mehr bereit das hinzunehmen. Nun soll die …
Post-Ärger wegen langer Wartezeiten - OB soll schlichten
S-Bahn München: Erneuter Stellwerksausfall auf der Linie S7
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen und Verspätungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
S-Bahn München: Erneuter Stellwerksausfall auf der Linie S7
Fröttmaninger Heide: Neuer Fuß und Radweg
Freie Bahn für Radfahrer und Fußgänger im Naturschutzgebiet Fröttmaninger Heide: Der neue Weg kommt. Doch zuvor muss noch der Boden genau unter die Lupe genommen werden.
Fröttmaninger Heide: Neuer Fuß und Radweg
Vor den Augen der Kinder: Prügel-Attacke auf Grundschul-Lehrerin
Es sollte ein schöner Schulausflug werden und endete auf der Polizeistation. In Zweierreihen gingen rund 85 Erstklässler mit ihren Lehrerinnen auf einem Gehweg nahe der …
Vor den Augen der Kinder: Prügel-Attacke auf Grundschul-Lehrerin

Kommentare