+
Die Männer starteten in Baierbrunn und paddelten mit diesem Boot in Richtung München.

Gefährliche Wasserwalze

Isar-Tour mit diesem Schlauchboot endet in Klinik 

München - Eine Schlauchboot-Tour auf der Isar endete für zwei junge Männer im Krankenhaus. Zum Verhängnis wurde den Paddlern eine Wasserwalze.

Zwei junge Männer - ein 24-Jähriger aus Berlin und ein 26-jähriger Münchner - unternahmen am Freitag in den Abendstunden eine Schlauchboottour auf der Isar. Sie starteten in Baierbrunn und paddelten in Richtung München. Auf Höhe der Reichenbachbrücke wollten sie aussteigen.

Unterhalb des Flaucherstegs befindet sich eine Stufe in der Isar. Die Männer wollten diese nach unten fahren. Sie gerieten jedoch in eine Wasserwalze und kenterten. Beide Personen gelangten selbständig an das Ufer. Ihr Schlauchboot und ein Rucksack konnten von der alarmierten Feuerwehr geborgen werden. Übrige persönliche Gegenstände, die Paddel und zwei kleine Luftkissen wurden jedoch von der Isar weggeschwemmt.

Die Männer wurden zunächst wegen Unterkühlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 26-Jährige konnte von dort aus wieder entlassen werden. Der 24-Jährige blieb zur Beobachtung auf Station. Ihr Schlauchboot blieb unbeschädigt.

Derzeit wird geprüft, ob ein Befahren der Isar in diesem Abschnitt erlaubt ist. 

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geothermie-Pause in Freiham
Erst im vergangenen Sommer in Betrieb genommen, steht die Geothermieanlage in Freiham momentan still. Aber nur für wenige Wochen.
Geothermie-Pause in Freiham
Pasinger Viktualienmarkt: Angst um die Fördergelder
Der mehr als einhundert Jahre alte Pasinger Viktualienmarkt ist ein beliebtes Zentrum. Die Sanierung der deutlich in die Jahre gekommenen Stände und des Platzes an der …
Pasinger Viktualienmarkt: Angst um die Fördergelder
„Es ist ein Unding, wie mit uns Bürgern umgegangen wird“
Die Anwohner rund um die Wilhelm-Kuhnert-Straße in Untergiesing sind aufgebracht. Die Pläne der Stadt, 20 Wohneinheiten für Flüchtlinge und Geringverdiener zu errichten, …
„Es ist ein Unding, wie mit uns Bürgern umgegangen wird“
Widerstand gegen Garten-Tram bröckelt weiter
Auch Münchens CSU-Chef Spaenle schwächt jetzt sein kategorisches Nein zur Tram durch den Englischen Garten ab. Der Ortstermin von Seehofer und Reiter wurde abgesagt. 
Widerstand gegen Garten-Tram bröckelt weiter

Kommentare