Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.
1 von 6
Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.
Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.
2 von 6
Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.
Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.
3 von 6
Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.
Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.
4 von 6
Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.
Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.
5 von 6
Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.
Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.
6 von 6
Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung in der Rosenheimer Straße steckengeblieben.

Rosenheimer Straße

Zu niedrig: Doppeldecker-Bus quetscht sich durch Unterführung

München - Offenbar hat der Fahrer eines neuen Doppeldecker-Busses vergessen, dass seine Aufbauten am Heck höher sind als der Rest des Gefährts. In einer Unterführung im Münchner Osten wird ihm das zum Verhängnis.

Ein neuer Doppeldecker-Reisebus ist am Samstagabend in der Bahn-Unterführung nahe der Orleansstraße stecken geblieben. Der Fahrer hatte offenbar vergessen, dass die Aufbauten im Heckbereich des Busses höher sind als das Dach vorne. 

Obwohl er sich mit dem Fahrzeug selbst aus der Unterführung befreien konnte, entstand daran erheblicher Schaden. Die abrasierten Trümmer musste die Feuerwehr beseitigen. Kurzfristig war eine Straßensperre erforderlich.

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Maidult in der Au ist eröffnet: Die Bilder
Bei strahlendem Sonnenschein hat Wiesn-Stadtrat Otto Seidl, in Vertretung des erkrankten Bürgermeisters Josef Schmid, um 11 Uhr die Maidult eröffnet. Die Auer Maidult …
Maidult in der Au ist eröffnet: Die Bilder
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Lok und Waggons schweben zur Messe ein
München - Tonnenschwere Fracht: Derzeit laufen die Aufbauarbeiten für die Messe „transport logistic 2017“ auf Hochtouren - dazu werden drei Loks und 34 Waggons zur Messe …
Lok und Waggons schweben zur Messe ein
Stammstreckenprobleme und mehr: Der S-Bahn-Ticker zum Nachlesen
Obacht, Pendler: An diesem Freitagmorgen herrscht auf der Stammstrecke Chaos. Schon am Donnerstag war der Zugverkehr dort lahmgelegt. Drei S-Bahnen mussten im Tunnel …
Stammstreckenprobleme und mehr: Der S-Bahn-Ticker zum Nachlesen

Kommentare