+
Auf dem Gelände einer Recycling-Firma in Aubing verletzte sich ein 19-Jähriger schwer (Symbolbild).

Unfall auf Gelände einer Aubinger Firma

19-Jähriger will Gaskocher aussortieren und landet im Krankenhaus

  • schließen

Auf dem Gelände einer Recycling-Firma in Aubing wollte ein 19-Jähriger einen Gaskocher aussortieren. Dabei verletzte er sich schwer und musste ins Krankenhaus.

Aubing - Ein schlimmer Unfall ereignete sich am Montagvormittag auf dem Gelände einer Recycling-Firma in Aubing. Im Rahmen seiner Tätigkeit wollte ein 19-Jähriger offenbar einen Campinggaskocher aussortieren und hantierte mit diesem, so dass Gas ausströmte. Aus bislang unbekannte Gründen entzündete sich das Gas, wodurch der junge Mann teils schwere Verbrennungen an Kopf, Gesicht und beiden Unterarmen erlitt. 

Im Krankenhaus musste er stationär aufgenommen werden

Wie die Polizei mitteilte, konnte sich der Verletzte zunächst noch selbst zu einem nahegelegenen Bürogebäude begeben, wo seine Arbeitskollegen Erste Hilfe leisteten. Im Anschluss musste er zur weiteren Behandlung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden und wurde dort stationär aufgenommen. Derzeit besteht keine Lebensgefahr. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich bis Dato nicht. pp

Lesen Sie außerdem:

Auf dem Gelände einer Recycling-Firma in Wörth an der Isar ist ein Feuer ausgebrochen. Eine riesige Rauchwolke war die Folge.

Hier finden Sie alle Themen aus dem Stadtteil Aubing.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann findet Zettel im Treppenhaus - endlich weiß er, was mit seinen Schuhen passiert ist
Konfliktzone Treppenhaus: In München wundert sich ein Mieter über seltsame Geschehnisse vor seiner Wohnungstür. Er hatte den Ärger seines Nachbarn auf sich gezogen.
Mann findet Zettel im Treppenhaus - endlich weiß er, was mit seinen Schuhen passiert ist
Legendärer Nobel-Club P1 wird zu Kellerdisko - Experiment in „Münchner Vorort“
Um die Münchner Nobeldisko P1 ranken sich viele Legenden, nun eröffnet der Club eine Dependance in einem „Vorort von München“.
Legendärer Nobel-Club P1 wird zu Kellerdisko - Experiment in „Münchner Vorort“
Wunder von Freimann: Lkw überfährt Elfjährige auf Schulweg - dann kommt die große Erleichterung
Es ist erneut geschehen. Im Münchner Norden wird ein Mädchen auf dem Fahrrad von einem Lkw angefahren und eingeklemmt. Doch wenig später gibt es aus dem Schockraum einer …
Wunder von Freimann: Lkw überfährt Elfjährige auf Schulweg - dann kommt die große Erleichterung
Unglaublich: Münchner (14) läuft versehentlich den ganzen Marathon: „Als ich merkte, dass ich falsch bin ...“
Der 14-jährige Michi ist in München spontan einen Marathon gelaufen. Im Ziel gab sich der Teenager betont gelassen.
Unglaublich: Münchner (14) läuft versehentlich den ganzen Marathon: „Als ich merkte, dass ich falsch bin ...“

Kommentare