Rauschgifthandel

Gräfelfing: Sonderkommando nimmt international gesuchten Verbrecher fest

In Gräfelfing hat das Landeskriminalamt am Donnerstag einen 38-Jährigen Mann festgenommen. Er wurde wegen Rauschgifthandels von den montenegrinischen Behörden gesucht.

München - Spezialeinsatzkräfte des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) nahmen am Donnerstagnachmittag einen 38 jährigen montenegrinischen Staatsbürger in Gräfelfing fest. Der 38-jährige wird in seinem Heimatland Montenegro wegen Rauschgifthandels mit einem internationalen Haftbefehl gesucht. Der Festnahme lag ein entsprechendes Ersuchen der montenegrinischen Sicherheitsbehörden zugrunde, aufgrund dessen die Generalstaatsanwaltschaft München das Bayerische Landeskriminalamt mit der Zielfahndung nach dem 38-jährigen beauftragte. 

Den Zielfahndern des LKA gelang es, den Aufenthaltsort des Gesuchten zu ermitteln und ihn beim Verlassen seines Unterschlupfes mit Spezialeinsatzkräften widerstandslos festzunehmen. Im Laufe des heutigen Tages wird der 38-jährige dem Ermittlungsrichter vorgeführt, welcher auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft München den Erlass einer Festhalteanordnung prüfen wird. Die montenegrinischen Behörden wurden über die erfolgte Festnahme in Kenntnis gesetzt und haben nunmehr die Möglichkeit, die Auslieferung des Festgenommenen zu beantragen. Über das Auslieferungsersuchen wird das Oberlandesgericht München entscheiden.

Die wichtigsten Artikel aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook-Seite „Mein Aubing/Lochhausen/Langwied“.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lkw sorgt für Komplikationen: Ausfälle und Verzögerungen auf dieser S-Bahn-Linie
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Lkw sorgt für Komplikationen: Ausfälle und Verzögerungen auf dieser S-Bahn-Linie
Beliebtes Lokal in München wird umfunktioniert: Neue Bühne für Theater und Kabarett
München bekommt mit dem „Waldheim“ eine neue Kleinkunst- und Kabarett-Bühne in Großhadern. Die traditionelle Gaststätte war bislang eher als Event- und Hochzeitsstätte …
Beliebtes Lokal in München wird umfunktioniert: Neue Bühne für Theater und Kabarett
Oktoberfest 2018 im Live-Ticker: Wird der Wiesn-Start verregnet? Wetter-Expertin legt sich fest
Das 185. Oktoberfest startet am Samstag (22. September). Um 12 Uhr wird Münchens Oberbürgermeister die Wiesn mit dem Anstich des ersten Bierfasses eröffnen. Lesen Sie …
Oktoberfest 2018 im Live-Ticker: Wird der Wiesn-Start verregnet? Wetter-Expertin legt sich fest
Polizeisprecher vor Oktoberfest-Start: „Der sicherste Ort der ganzen Stadt“
16 Tage lang wird München im Ausnahmezustand sein: Millionen Menschen werden auf das Oktoberfest 2018 strömen. Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins erklärt die Wiesn …
Polizeisprecher vor Oktoberfest-Start: „Der sicherste Ort der ganzen Stadt“

Kommentare