Audi ruft freiwillig 850.000 Diesel-Autos zurück

Audi ruft freiwillig 850.000 Diesel-Autos zurück
+
Die drei Angeklagten mit ihren Anwälten vor dem Münchner Landgericht.

Fördergelder abgezweigt

Haben diese Aubinger Kita-Chefs Millionen abgezockt?

  • schließen

München - Zwei Leiter einer Kita sollen jahrelang kräftig von der Stadt München Gelder kassiert haben, die ihnen nicht zustehen. Zusammen mit einer Komplizin stehen sie nun vor Gericht - es geht um Millionen.

Früher waren sie verheiratet, ein erfolgreiches Paar und Leiter von zwei Kindertageseinrichtungen in Aubing. Seit gestern sitzen Alexander N. (43) und Nicole M. (41) auf der Angeklagebank des Landgerichts: Mittlerweile leben sie getrennt und müssen sich wegen schweren Betrugsvorwürfen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, Fördergelder in Höhe von zwei Millionen Euro erschlichen zu haben.

Als Leiter von zwei Kitas hatte Alexander N. gegenüber der Landeshauptstadt einen Betriebskostenförderungsanspruch geltend gemacht und zwischen 2009 und 2014 kräftig kassiert – denn die zwei Millionen Euro standen ihm für seine beiden Kitas laut Gesetz zu. Zumindest theoretisch: Denn bei den Behörden hatte er sich als pädagogische Fachkraft gemeldet – was er laut Anklage aber gar nicht war. Eine Angestellte soll ihm geholfen haben, Dokumente zu fälschen. Sie will nicht aussagen, das frühere Ehepaar aber schon – wohl ab Donnerstag. Ihnen droht Knast.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S1: In den Ferien drei Wochen lang Busse statt S-Bahnen
Am Abend des 4. August geht es los: Weil an der S1 zwei Gleise zu erneuert werden müssen, heißt es für die Fahrgäste: Umsteigen auf die Busse des Schienenersatzverkehrs. 
S1: In den Ferien drei Wochen lang Busse statt S-Bahnen
Sie verloren ihr Nesthäkchen beim OEZ-Amoklauf
Vor knapp einem Jahr tötete ein Schüler neun Menschen beim Amoklauf am Münchner OEZ. Nun sprach eine Opfer-Familie in einer TV-Dokumentation des ZDF über die schwierige …
Sie verloren ihr Nesthäkchen beim OEZ-Amoklauf
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München - Jedes Wochenende ist in München volles Programm - da ist es schwer, die Übersicht zu behalten. Hier finden Sie die größten, wichtigsten und schönsten …
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
OEZ: So läuft die Gedenkfeier für die Opfer des Amoklaufs
Der schrecklich Amoklauf im OEZ in München jährt sich am Samstag. Eine Gedenkfeier soll an die Opfer erinnern, dabei wird auch ein Mahnmal eingeweiht. 
OEZ: So läuft die Gedenkfeier für die Opfer des Amoklaufs

Kommentare