+

Erst 2019

Kein sicherer Schulweg für Kinder in Freiham

  • schließen

München - Mit dem Schulanfang startet der Schulbetrieb in der neuen Grundschule in Freiham-Süd. Ein sicherer Schulweg ist aber noch nicht für alle Kinder gewährleistet.  

In wenigen Wochen soll der Schulbetrieb in der neuen, vorläufig in einem Pavillonbau untergebrachten Grundschule an der Ecke Anton-Böck-/Centa-Hafenbrädl-Straße in Freiham- Süd starten. Einen sicheren Schulweg für die Kinder, die südlich der Bodenseestraße wohnten, gebe es allerdings noch nicht, teilte das Kreisverwaltungsreferat (KVR) dem örtlichen Bezirksausschuss (BA 22) mit.

Die Stadtteilpolitiker hatten gefordert, mögliche Verbindungen entlang der Bodenseestraße und über den Sportlerweg unter der S-Bahnlinie München-Herrsching zu prüfen. Diese Routen seien entweder zu gefährlich oder zu einsam, urteilt das KVR. Der vom BA vorgeschlagene Verbindungsweg zwischen S-Bahnhof Neuaubing und dem südlichen Teil der Papinstraße komme auch nicht in Frage, da er nicht geteert sei. Bei starkem Regen sammle sich zu viel Wasser.

Laut KVR haben die Grundschüler Anspruch auf eine Beförderung. An der Anton-Böck-Straße sei bereits eine Schulbushaltestelle eingerichtet. Sobald die Bahn die Eisenbahnüberführung am Sportlerweg erneuert habe, werde mit der Sanierung des Weges begonnen, teilte das Baureferat mit. Einen gesicherten Schulweg werde es dort aber vermutlich frühestens im zweiten Halbjahr 2019 geben.

mwh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wir suchen das echte Schwabing - Teil 7: Darum lieben wir das Viertel
Schwabing ist mehr als ein Viertel, sondern ein Lebensgefühl. Woran man das merkt, gehen wir im letzten Teil unserer Serie nach.
Wir suchen das echte Schwabing - Teil 7: Darum lieben wir das Viertel
So fühlt sich die Arbeit auf Münchens höchster Baustelle an
Auf dem Olympiaturm in München wird derzeit gewerkelt und geschuftet. So geht es bei der Renovierung auf Münchens höchster Baustelle zu.
So fühlt sich die Arbeit auf Münchens höchster Baustelle an
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Eine umlaufende Galerie, rund ein Drittel mehr Toiletten und eine größere Küche: Die Ochsenbraterei steht heuer nach 37 Jahren mit einem neuen Zelt auf dem Oktoberfest. …
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Nutzen Sie das Wetter! Das sind Münchens beste Grill-Plätze
München - Sonne satt: Diese Tage versprechen herrlich-warmes Wetter. Wir verraten Ihnen die besten Grillplätze in München.
Nutzen Sie das Wetter! Das sind Münchens beste Grill-Plätze

Kommentare