+
Ein Lieferwagen zerquetscht die Fahrräder einer Familie. Alle Beteiligten hatten unglaubliches Glück.

Doch sie hatten unglaubliches Glück

Schock-Szene für Retter: Lieferwagen fällt auf junge Familie mit Kleinkind

  • schließen

Die Szene jagte selbst den erfahrenen Rettern der Münchner Feuerwehr einen Schock ein: Ein Lieferwagen war auf eine junge Familie mit Kind gekippt, die mit dem Rad unterwegs waren. Sie hatten wahnsinniges Glück.

München - Die Feuerwehr München berichtet: Im Kreuzungsbereich der Lochhausener Straße und Am Langwieder Bach ereignete sich ein Unfall zwischen einem 6er BMW und einem Opel Lieferwagen. 

Zeitgleich warteten Am Langwieder Bach eine Frau und ihr Mann auf ihren Rädern mit ihrem Kind im Radlanhänger auf eine freie Fahrbahn. Bei der Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen wurde der weiße Lieferwagen ausgehebelt und fiel auf die Fahrerseite. Dabei stürzte er auf die beiden Fahrräder der Familie. Glücklicherweise konnten sich die Frau und der Mann so weit aus dem Gefahrenbereich retten, dass sie nur leichtere Verletzungen erlitten. 

Ihr Kind im Anhänger wurde durch den Laster nicht getroffen. In dem BMW war ebenfalls eine Familie unterwegs. Hier erlitten die Mutter und deren Kind leichte Verletzungen durch den Aufprall. Der Vater ist unverletzt. Die beiden Insassen des Opel kamen auch mit leichten Verletzungen davon. 

Trotz der augenscheinlich leichten Verletzungen nach dem Unfallereignis transportierte der Rettungsdienst alle sieben Beteiligte zur Abklärung inverschiedene Münchner Kliniken. Durch die Feuerwehr München wurde für die Zeit der Rettungs- und Sicherungsmaßnahmen die Lochhausener Straße gesperrt. 

Nach den Ermittlungsmaßnahmen der Polizei wurden die Fahrzeuge durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Verkehrsbereich gebracht und die Straße nach einer Stunde wieder frei gegeben.

Zum Glück für Familie und Retter ist dieser Unfall glimpflich ausgegangen. Ein anderer Unfall vor zwei Wochen, bei denen eine Mutter mit ihrer Tochter ums Leben kam, war schwer für die Einsatzkräfte zu verarbeiten. Die Bilder können schlimme Folgen haben. Ein schwerst traumatisierter Feuerwehrmann leidet darunter bis heute und berichtet.

kmm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autos krachen in Ingolstädter Straße zusammen - Zwei Verletzte
Bei einem Unfall in Milbertshofen sind am Samstag zwei Menschen verletzt worden. Zwei Wagen waren zusammengestoßen.
Autos krachen in Ingolstädter Straße zusammen - Zwei Verletzte
Auf der A99: BMW-Fahrer (24) baut schweren Unfall - Auto ruft selber Feuerwehr
Ein BMW-Fahrer verliert zwischen A99 und A96 bei hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Den Notruf muss er nicht selbst rufen.
Auf der A99: BMW-Fahrer (24) baut schweren Unfall - Auto ruft selber Feuerwehr
Ist das die gruseligste Immobilie der ganzen Stadt?
Nett sieht es aus – das kleine Haus an der Muspillistraße in Oberföhring. Und bald wird auch jemand in die renovierten Räume im ersten Stock einziehen. Ängstlich darf …
Ist das die gruseligste Immobilie der ganzen Stadt?
Bekanntem Kaufhaus droht der Abriss – Mitarbeiterin: „Ich habe gehört, dass ...“
Das Gebrauchtwarenhaus des Weißen Raben in Sendling ist vom Abriss bedroht – an der Bavariastraße könnten Wohnungen oder ein Hotel entstehen. Das Sozialunternehmen sucht …
Bekanntem Kaufhaus droht der Abriss – Mitarbeiterin: „Ich habe gehört, dass ...“

Kommentare