+
Luna war im Lußsee zu übermütig. Die Feuerwehr musste sie retten.

Tier im Lußsee

Hündin wagt sich zu weit heraus: Kurz vor dem Ertrinken kommt die Feuerwehr

Hunderettung an der Langwieder Seenplatte: Am Montagabend musste die Feuerwehr eine erschöpfte Hündin aus dem Wasser holen. 

München - Die Rettungstaucher der Feuerwache Pasing waren gerade mit ihrem Schlauchboot zum Übungsdienst am Lußsee, als sie eine aufgeregte Frau um Hilfe bat. 

Ihre Hundedame Luna war beim Spielen zu weit auf den See hinausgeschwommen und drohe zu ertrinken. Die Feuerwehrmänner zögerten nicht und fuhren mit ihrem Schlauchboot in die beschriebene Richtung. In der Mitte des Sees entdeckten sie die immer wieder unter Wasser tauchende Hündin. Mit einem beherzten Griff zogen die Retter die sichtlich erschöpfte Luna aus dem Wasser und brachten sie zurück ans Ufer. 

Dort konnten Hundedame und Halterin wieder glücklich vereint werden.

Alles fing mit einer Pizza an: Giesinger versteckt sich panisch vor seinem Retter im Schlafzimmer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

OB Dieter Reiter will Werkswohnungen erzwingen
OB Dieter Reiter (SPD) will Unternehmen beim Wohnungsbau in die Pflicht nehmen. Er erwäge, die Vergabe von Gewerbeparzellen mit der Schaffung von Wohnraum zu verknüpfen, …
OB Dieter Reiter will Werkswohnungen erzwingen
So sieht es im neuen Hugendubel am Stachus aus
Die Filiale des Buchhändlers Hugendubel am Stachus hat pünktlich zum Weihnachtsgeschäft nach knapp fünfwöchiger Umbaupause wieder ihre Tore geöffnet. Kunden können auf …
So sieht es im neuen Hugendubel am Stachus aus
In Münchens erstem Kunst-Supermarkt gibt es Gemälde ab 59 Euro
Am Viktualienmarkt gibt es Kulinarik, ein paar Schritte weiter ab sofort Seelenfutter. Willkommen in Münchens erstem Kunstsupermarkt! Ab sofort kann man bis 12. Januar …
In Münchens erstem Kunst-Supermarkt gibt es Gemälde ab 59 Euro
Wohnungsnot in München: Harry G zieht in neuem Video drastischen Vergleich
Für seine direkte Art ist Harry G bekannt. In seinem neuen Video knöpft er sich nun Münchner Bausünden vor - und spricht damit ein anderes ernstes Thema an.
Wohnungsnot in München: Harry G zieht in neuem Video drastischen Vergleich

Kommentare