Brandstiftung in der Aubinger Lohe?

Abbruchhaus in Flammen: Polizei sucht Zeugen

München - Eine Anwohnerin bemerkt Flammen und alarmiert die Feuerwehr. Als die eintrifft, lodert es bereits aus dem Dachstuhl eines Abbruchhauses. Wie es zu dem Brand gekommen ist, ist unklar.

Die Flammen schlugen bereits aus dem Dachstuhl, als die Feuerwehr am Dienstagabend eintraf. Eine Anwohnerin im Münchner Gebiet Aubinger Lohe hatte einen Lichtschein bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Bei dem brennenden Haus handelte es sich um ein allein stehendes Abbruchgebäude. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Das Gebäude wurde im Wesentlichen zum Lagern von Baumaterial genutzt. 

Aufgrund der unklaren Brandursache wurde der Bereitschaftsdienst des zuständigen Fachkommissariats hinzugerufen. Die Beamten nahmen vor Ort die Ermittlungen auf. Nach erster Begutachtung scheidet ein technischer Defekt als Brandursache aus.

Die Ermittlungen werden wegen vorsätzlicher Brandstiftung geführt und dauern noch an. Die Polizei ruft Zeugen auf, sich mit Hinweisen in dieser Sache mit dem Polizeipräsidium München unter Telefon 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle, in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tollwood, Radlnacht, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
Langeweile kommt dieses Wochenende (24. und 25. Juni) in München nicht auf – von Flohmärkten über Festivals bis zu Kunst- und Sportaktionen ist jede Menge geboten. Wir …
Tollwood, Radlnacht, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen
Auf den U-Bahn-Linien U2 und U7 kommt es am Freitag zu erheblichen Behinderungen in Form von Verzögerungen und Zugausfällen. Das müssen Sie jetzt wissen.
U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen
In Steinhausen wachsen ab sofort die „Bavarian Towers“ in die Höhe
Wenn alles fertig ist, ragen die Türme bis zu 84 Meter in den Himmel! Am Donnerstag war offizielle Grundsteinlegung für die neuen „Bavaria Towers“ in Steinhausen an der …
In Steinhausen wachsen ab sofort die „Bavarian Towers“ in die Höhe
Ausweichquartier für den Gasteig: Neuer Favorit an der Isar
Dieser Standort dürfte die lange Suche nach einer Ausweichspielstätte beenden. Der Aufsichtsrat sowie Gasteig-Chef Max Wagner favorisieren nun ein Areal der Stadtwerke …
Ausweichquartier für den Gasteig: Neuer Favorit an der Isar

Kommentare