Das Echelon Open-Air in Bad Aibling

Verlosung & Interview

Echelon Open-Air 2017 mit Mega-Lineup

Dieser Termin ist bei allen, die auf elektronische Musik stehen, dick im Kalender angestrichen: das Echelon-Festival in Bad Aibling.

Über 60 DJs und Live Acts aus der House-, Dance-, Electro- und Techno-Szene verteilen sich heuer bereits zum neunten Mal auf dem Gelände der ehemaligen US-Kaserne. Die Liebe steckt hier im Detail: jede der 5 Bühnen ist individuell designt, dazu gibt es einen riesigen Street Food Park und nicht zu vergessen die Top-Acts, die sich Jahr für Jahr dort blicken lassen.

Heuer neu mit dabei sind unter anderem Oliver Heldens und Marika Rossa . Es gibt aber auch ein Wiedersehen mit Dauerbrennern wie Moonbootica, Monika Kruse, Len Faki aber auch Felix Kröcher. Mit dem deutschen Techno-DJ haben wir vorab gesprochen...

Das Interview mit Felix Kröcher und die Verlosung von Echelon-Tickets findet Ihr hier bei unseren Kollegen von in-muenchen.de.

Echelon Open-Air, Texasstraße 6, 83043 Bad Aibling
Sa., 19.08, von 11-3 Uhr, www.echelon-openair.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Galgenfrist fürs Kulturhaus Neuperlach
Der Abriss am Hanns-Seidel-Platz wird verschoben. Bezirksausschuss und betroffene Vereine sind erleichtert.
Galgenfrist fürs Kulturhaus Neuperlach
Altenheim an der Rümannstraße: Ein Haus mit Geschichte
Das Haus an der Rümannstraße im Norden Schwabings hat viel erlebt. Vom Hitler-Regime als Alten- und Siechenheim geplant, wurde es zum Lazarett umfunktioniert und nach …
Altenheim an der Rümannstraße: Ein Haus mit Geschichte
Tag 10 des Oktoberfests: Sorgen um 24 Mitarbeiter eines Ordnungsdienstes
Tag 10 auf dem Oktoberfest 2017. Heuer sieht es zwar nicht nach Besucher-Rekorden aus, aber eben doch nach einer Steigerung. Unser Live-Ticker. 
Tag 10 des Oktoberfests: Sorgen um 24 Mitarbeiter eines Ordnungsdienstes
Ticker: München ist schwarz - außer in drei Vierteln
Wie sehen die Ergebnisse in der Stadt München aus? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen gibt es hier im Live-Ticker.
Ticker: München ist schwarz - außer in drei Vierteln

Kommentare