+
Der Verurteilte muss jetzt für vier Jahre in Haft.

Kalaschnikows und Sprengstoff mitgeführt

Urteil gefällt: Vier Jahre Haft für Waffenkurier

München - Ein 51-Jähriger aus Montenegro, der mit einem Auto voller Waffen auf dem Weg nach Paris erwischt wurde, muss für vier Jahre in Haft.

Das Münchner Landgericht verurteilte den Waffenkurier am Donnerstag unter anderem wegen Verstößen gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz.

Vorausgegangen war eine Verständigung zwischen Gericht, Staatsanwaltschaft und Verteidigung: Das Gericht hatte dem Angeklagten eine Freiheitsstrafe von maximal vier Jahren und drei Monaten in Aussicht gestellt, woraufhin dieser ein Geständnis ablegte: Er habe von einer größeren Menge an Waffen in seinem Leihwagen gewusst, aber nicht, wofür diese dienen sollten. Und er habe aus Geldnot gehandelt. Das Landgericht glaubte ihm dies.

Der Mann war wenige Tage vor den Pariser Terroranschlägen im November 2015 von der Polizei aufgegriffen und festgenommen worden. In seinem Auto wurden Kalaschnikows, Sprengstoff und Handgranaten gefunden. Bezüge zu den Pariser Attentätern fanden die Ermittler aber nicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
München - Drei Jahre lang verweigerten die Kollegen dem Marstall-Wirt die Mitgliedschaft - jetzt doch die Annäherung. Die Wiesnwirte haben Sigi Able in den erlesenen …
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
Gründer der Aktion Münchner Fahrgäste überraschend verstorben
München - Trauer um einen Unbequemen: Andreas Nagel starb plötzlich und unerwartet im Alter von 57 Jahren. Er war der Gründer und die Seele der Aktion Münchner Fahrgäste.
Gründer der Aktion Münchner Fahrgäste überraschend verstorben
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
München - OB Dieter Reiter hat den scheidenden US-Präsidenten zum Oktoberfest eingeladen – und er ist zuversichtlich, dass dieser tatsächlich kommt.
OB Reiter hat ihn eingeladen: Kommt Obama auf die Wiesn?
Münchner raten: Wer war beim Billigfrisör, wer im Edel-Salon?
München - Du hast die Haare schön. Jede Frau freut sich über dieses Kompliment. Radio 95.5 Charivari hat zwei Frauen zum Färben losgeschickt: eine zum Billigfrisör, eine …
Münchner raten: Wer war beim Billigfrisör, wer im Edel-Salon?

Kommentare