1. Startseite
  2. Lokales
  3. München

Die Weihnachtsspende, die ein ganzes Jahr lang wirkt

Erstellt:

Kommentare

In der Waldschule lernen Grundschulkinder alles rund um das Ökosystem und pflanzen selbst Bäume.
Ein Projekt, das Ihre Weihnachtsspende unterstützen kann: In der Waldschule lernen Grundschulkinder alles rund um das Ökosystem und pflanzen selbst Bäume! © BayWa Stiftung

Denken Sie bei Ihrer Weihnachtsspende an die langfristigen Bildungsprojekte der BayWa Stiftung, die Kinder und Jugendliche für ihre Zukunft stärken. Denn: Ihre Spende wird verdoppelt!

Marlene, Theresa und Katrin stiefeln durch den Wald, eine trägt einen kleinen Tannensetzling, die anderen beiden einen Spaten. Heute pflanzen sie im Projekt „Die Waldschule“ ihren eigenen kleinen Tannenbaum und lernen dabei, wie wichtig der Wald für alle Lebewesen ist. Ermöglicht werden kann dieses Projekt dank Spenden, die die BayWa Stiftung erhalten hat und von der BayWa AG sogar noch verdoppelt wurden. So entstehen aus einer Spende zum Beispiel viele kleine Umweltschützer, die mit ihrer frisch gepflanzten Tanne einen nachhaltigen Beitrag für die Zukunft leisten.

An Weihnachten spenden, das ganze Jahr über helfen!

Besonders zu Weihnachten spenden viele Menschen, um solche Bildungsprojekte zu realisieren. Es ist die Zeit des Gebens: Rund 20 % des Gesamt-Spendenvolumens im Jahr fließen im Dezember an Stiftungen und Hilfsorganisationen.* Für welche Organisation man sich bei seiner Weihnachtsspende entscheidet, sollte auch davon abhängen, wie langfristig und nachhaltig die Projekte angelegt sind.  

 „Wir hören von vielen Menschen und Einrichtungen, die wir fördern, dass sie sich sehr über die Weihnachtsspenden freuen, aber noch mehr, wenn man sie auch unter dem Jahr unterstützt“, erzählt Maria Thon. Sie ist Geschäftsführerin der BayWa Stiftung und setzt sich mit ihrem vierköpfigen Team für langfristige Bildungsprojekte in den Bereichen gesunde Ernährung, Umwelt und erneuerbare Energien ein.

BayWa Stiftung: Wo Ihre Weihnachtsspende doppelt hilft

Alle Spenden an die BayWa Stiftung fließen zu 200 % in die Projekte. Denn die BayWa AG verdoppelt jede Spende und trägt die Verwaltungskosten der Stiftung. So können jährlich über 20 langfristige Bildungsprojekte umgesetzt werden, wie zum Beispiel das Projekt „Die Waldschule“, bei dem Marlene, Theresa und Katrin ihr eigenes Tannenbäumchen pflanzen.

Einmal spenden, doppelt helfen: Jede Spende an die BayWa Stiftung wird von der BayWa AG verdoppelt!
Einmal spenden, doppelt helfen: Jede Spende an die BayWa Stiftung wird von der BayWa AG verdoppelt! © BayWa Stiftung

Auch Ernährung spielt eine große Rolle bei der BayWa Stiftung: Das Ernährungsbildungsprogramm „Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten.“ vermittelt Grundschulkindern mithilfe eines Schulgartens, dem Lehr- und Aktionsbuchs „Der Ernährungskompass“ und Ernährungs-Workshops spielerisch, in welchen Lebensmitteln sie Nährstoffe finden, die gut für ihren Körper sind.

Spenden Sie für die Zukunft der Kinder!

„Alle unsere Projekte sind auf langfristige Hilfe ausgelegt. So können unsere Spender sicher sein, dass ihre Spende Wirkung zeigt und zwar über das Weihnachtsfest hinaus.“ 

Maria Thon

Spenden Sie an Weihnachten an die BayWa Stiftung und unterstützen Sie Kinder und Jugendliche über das ganze Jahr hinweg! Jede Spende wird von der BayWa AG verdoppelt!

Jetzt direkt online spenden: www.baywastiftung.de/spende

Oder über das Spendenkonto der BayWa Stiftung:

BayWa Stiftung
DZ Bank AG Niederlassung München
IBAN: DE16 701 600 0000 0055 5444 BIC: GENODEFF701

Erfahren Sie mehr über das soziale Engagement der BayWa Stiftung: www.baywasstiftung.de

*Quelle: https://www.spendenrat.de/bilanz-des-helfens-2021/

Hinweis: Alle Bilder wurden vor der Corona-Pandemie aufgenommen oder die abgebildeten Kinder waren getestet.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion