Höhe des Schadens noch unklar

Mann (57) fährt mit Lkw durch München - kurz darauf muss ein Statiker beauftragt werden

Ein Statiker kam zum Einsatz, nachdem ein 57-Jähriger mit seinem Lkw in einer Unterführung hängen blieb. Der Mann hatte die Höhe seines Fahrzeugs falsch eingeschätzt.

München - Am Samstag, 01.12.2018, gegen 00.10 Uhr, befuhr ein 57-Jähriger mit seinem Lkw die Rosenheimer Straße stadtauswärts. Bei der dort befindlichen Eisenbahnbrückenunterführung schätzte er offensichtlich die Höhe seines Lkw falsch ein. 

Diese Unterführung in der Rosenheimer Straße wurde einem Lkw-Fahrer zum Verhängnis.

So kam es zu einem Kontakt zwischen Fahrzeug und der Brücke. Hierbei entstand nach derzeitigem Stand am Lkw ein Schaden von etwa 20.000 Euro. Die Höhe des Schadens an der Brücke kann bis dato nicht beziffert werden, wie die Polizei München berichtet. Es wurde ein Statiker hinzugezogen, der die Brücke für den Bahnverkehr wieder freigab.

mm/tz

Unbekannte eilt Seniorin mit Rollstuhl zur Hilfe - kurz darauf zeigt sie ihr wahres Gesicht

Zunächst macht eine Unbekannte einen äußerst hilfsbereiten Eindruck. Dann nutzte sie die Gehbehinderung einer Seniorin schamlos aus.

Rubriklistenbild: © dpa / Rolf Vennenbernd (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Polizeieinsatz am Marienplatz beendet - Züge verkehren wieder normal
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
S-Bahn: Polizeieinsatz am Marienplatz beendet - Züge verkehren wieder normal
Razzia und Drogen-Funde bei Konzert in Olympiahalle: Rapper mit Appell an Münchner Polizei
RAF Camora und Bonez MC sind auf großer Tour. Sie haben auch Halt in München gemacht. Bei ihrem Konzert in der Olympiahalle war auch die Polizei im Einsatz.
Razzia und Drogen-Funde bei Konzert in Olympiahalle: Rapper mit Appell an Münchner Polizei
Münchner Rolltreppen: Ärger in jeder Richtung!
Rolltreppen mit Wechselbetrieb sind oft ein Ärgernis: Menschen, die darauf angewiesen sind, müssen oft Ewigkeiten warten, bis es endlich in ihre Fahrtrichtung geht. Das …
Münchner Rolltreppen: Ärger in jeder Richtung!
Häftlinge in Stadelheim bekommen eigenes Krankenhaus
Weil immer mehr Häftlinge gesundheitliche Probleme haben, braucht die Justizvollzugsanstalt Stadelheim zusätzliche Krankenbetten. Jetzt baut der Freistaat eine neue …
Häftlinge in Stadelheim bekommen eigenes Krankenhaus

Kommentare