In der Nacht

Polizei sucht zwei Täter - Raubüberfall auf 19-Jährigen aus Aying

Ein 19-Jähriger aus Aying wurde in München Opfer eines Raubüberfalls. Die Polizei sucht Zeugen.

Berg am Laim - Am Samstag, 7. Juli, gegen 04.15 Uhr, ging ein 19-jähriger aus Aying auf dem Schotterweg zwischen der Grafinger Straße und einem in der Nähe befindlichen Club. Der 19-Jährige wurde plötzlich von hinten von einem Mann an beiden Armen festgehalten, wie die Polizei mitteilte. Ein zweiter Mann stellte sich vor ihn, durchsuchte den 19-Jährigen und entwendete ihm aus seinem Geldbeutel Bargeld sowie seine Zigaretten. Anschließend flüchteten die beiden Männer, die sich in weiblicher Begleitung befanden, in unbekannte Richtung. Der 19-Jährige wurde durch den Raub nicht verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen

Täterbeschreibung: Täter 1: Männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 180-185 cm groß, kräftige Figur, kurze Haare, kurzer Vollbart, bekleidet mit dunkler Kleidung. Täter 2: Männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 185 cm groß, blonde Haare, bekleidet mit dunkler Kleidung. Täter 3: Weiblich, ca. 18-23 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß, schlanke Figur, lange Haare, bekleidet mit einer roten Jacke und blauen Jeans.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Die wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook-Seite „Berg am Laim – mein Viertel“.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Karl-Josef Hildenbrand (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD-Politikerin fliegt aus Münchner Bar - darum war das KEINE Diskriminierung
Die bayerische AfD-Frontfrau Katrin Ebner-Steiner wollte in einer bekannten Münchner Bar essen gehen. Dort wurde sie aber wieder vom Tisch weggeschickt.
AfD-Politikerin fliegt aus Münchner Bar - darum war das KEINE Diskriminierung
Schrecklicher Unfall bei Garching: Mann und Frau sterben bei Frontal-Crash auf B471
Ein schlimmer Unfall hat sich in Garching bei München am späten Freitagabend an der Ecke Münchner Straße/B471 ereignet.
Schrecklicher Unfall bei Garching: Mann und Frau sterben bei Frontal-Crash auf B471
Nockherberg 2019: Nachfolger der „Mama Bavaria“ steht fest
Nach dem Rücktritt von Luise Kinseher als „Mama Bavaria“ auf dem Nockherberg ist die Nachfolge geklärt. Der Favorit setzte sich durch. 
Nockherberg 2019: Nachfolger der „Mama Bavaria“ steht fest
Schüsse in München gefallen - Streit eskaliert dramatisch
Nahe der Westendstraße fiel am Donnerstagabend ein Schuss. Erst ein Krankenhausbesuch führte die Polizei auf die richtige Fährte.
Schüsse in München gefallen - Streit eskaliert dramatisch

Kommentare