Zugunglück im Hauptbahnhof von Salzburg - viele Verletzte

Zugunglück im Hauptbahnhof von Salzburg - viele Verletzte

Sie waren stark unterkühlt

Schwangere mit Kleinkind reist auf Güterzug ein

Eine nigerianische Familie, die am Sonntagmorgen mit einem Kleinkind unerlaubt auf einem Güterzug eingereist war und am Rangierbahnhof München-Ost festgellt wurde, kam stark unterkühlt ins Krankenhaus.

München - Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn verständigte die Bundespolizei gegen 7 Uhr über betriebsfremde Personen im Bereich der Gleisanlagen des Rangierbahnhofes München-Ost, wie die Bundespolizei berichtet.

Eine Streife griff wenig später eine 22-jährige, schwangere Frau aus Nigeria, deren zehnmonatige Tochter sowie einen 25-jährigen Begleiter auf. Die drei waren mit dem Güterzug 34128 (Zuglauf Verona - Kufstein - München) - trotz Temperaturen unter dem Gefrierpunkt - unerlaubt in die Bundesrepublik eingereist und gegen 04.30 Uhr in München angekommen. 

Alle drei waren unterkühlt und wurden deswegen vom Rettungsdienst in eine Klinik transportiert, wo sie stationär aufgenommen wurden. Zur weiteren Sachbearbeitung wurde die Bayerische Landespolizei informiert.

In den vergangenen Jahren war das Thema illegale Einreise am Rangierbahnhof München-Ost stets präsent. Im November 2016 etwa mussten fünf Männer aus einem Güterzug befreit werden.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Bundespolizei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bomben-Kommando vor Amtsgericht: Verdächtiges Objekt gefunden
Er wollte wie jeden Morgen die Post reinholen, dabei fiel einem Justizbeamten eine Tüte mit auffällig hervorstehenden Drähten auf. Er verständigte sofort das …
Bomben-Kommando vor Amtsgericht: Verdächtiges Objekt gefunden
Pendelverkehr, Umleitungen und Co: So ungemütlich wird es mit der MVG in den nächsten Wochen
Mehrere hundert Millionen Menschen nutzen jährlich die Münchner Verkehrsbetriebe. Bei dem ständigen Ein- und Aussteigen nutzt sich offenbar so einiges ab. In den …
Pendelverkehr, Umleitungen und Co: So ungemütlich wird es mit der MVG in den nächsten Wochen
Veranstaltungen in München: Das ist heute Abend los
Kultur, Konzerte und Partys: In München ist jeden Abend etwas geboten. Da bleibt keine Zeit für Langeweile. Wir verraten Ihnen was heute Abend in der Stadt los ist. 
Veranstaltungen in München: Das ist heute Abend los
Wirbel um BRK-Wiesn-Aus: „Ein Schlag ins Gesicht von 180.000 Ehrenamtlern“
Nach 133 Jahren wird voraussichtlich nicht das BRK München, sondern ein privater Anbieter den Ambulanz-Dienst auf der Wiesn 2018 übernehmen. Das Netz diskutiert mit:
Wirbel um BRK-Wiesn-Aus: „Ein Schlag ins Gesicht von 180.000 Ehrenamtlern“

Kommentare