Ein Fahrstreifen gesperrt

Berg am Laim: Wasserrohrbruch führt zu Behinderungen

München - Ein Wasserrohrbruch hat am Donnerstagmorgen zu Verkehrsbehinderungen in Berg am Laim geführt. Die Polizei sperrte eine Fahrspur.

In Berg am Laim hat es am Donnerstagmorgen einen Wasserrohrbruch an einer Versorgungsleitung in der Kreiller- /Ecke Berg-am-Laim-Straße gegeben. Laut den Stadtwerken handelt es sich um einen kleineren Schaden, die Reparaturarbeiten sollen bis Mittag abgeschlossen sein. Die Polizei war vor Ort, um einen Fahrstreifen zu sperren.

Die Ursache des Wasserrohrbruchs ist noch unklar, so die Stadtwerke.

mm/tz 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Messerattacke in München: Hier verhaftet die Polizei den Täter
Messerattacke im Münchner Osten: Am Samstag hat ein Täter mehrere Menschen angegriffen, das jüngste Opfer ist 12 Jahre alt. Ein Foto zeigt seine Verhaftung. Alle Infos …
Messerattacke in München: Hier verhaftet die Polizei den Täter
Traurig - immer mehr Münchner müssen dazuverdienen
Der Trend geht zum Zweitjob – und dieser Trend zum Nebenjob ist ebenso traurig wie massiv. Und es werden immer mehr Münchner, die sich etwas dazuverdienen müssen. Was …
Traurig - immer mehr Münchner müssen dazuverdienen
Messer-Attacke in München: Polizei gibt neue Infos zum Täter bekannt
Ein Angreifer in München verletzt am Samstagmorgen mehrere Menschen mit einem Messer, aus heiterem Himmel. Großalarm wird ausgelöst. Wenige Stunden später meldet die …
Messer-Attacke in München: Polizei gibt neue Infos zum Täter bekannt
Messer-Attacke am Rosenheimer Platz: So reagiert das Netz
Am Samstagmorgen hat ein Mann mehrere Menschen in der Nähe vom Rosenheimer Platz in München mit einem Messer verletzt. Das Netz ist in Aufruhr.
Messer-Attacke am Rosenheimer Platz: So reagiert das Netz

Kommentare