Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt

Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt

Tunnel waren gesperrt

Brandalarm sorgt für Chaos auf dem Ring

München - Wegen eines Brandalarms ist der Tunnel am Innsbrucker Ring/Leuchtenbergring am späten Montagnachmittag gesperrt worden. Polizei und Feuerwehr überprüfen die Situation - es war ein Fehlalarm. 

Verkehrschaos im Münchner Osten: Die Tunnel am Innsbrucker und dem Leuchtenbergring sind am späteren Montagnachmittag gesperrt worden. Wie die Branddirektion München auf nachfrage unserer Redaktion mitteilte, hatte ein defektes Sensorkabel einen automatisierten Brandalarm ausgelöst.

Die Tunnel mussten 20 Minuten gesperrt werden, dann konnte der Verkehr wieder fließen.  

MM/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt
Der Karstadt an der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend geräumt worden. Der Grund: Rauchgeruch.
Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt
Streit um Hachinger Bach: Besitzer blockieren Freilegung
Der alte Plan, den Hachinger Bach wieder an die Oberfläche zu holen, ist ein Stück greifbarer geworden. Doch in der Eisenbahner-Genossenschaft regt sich Widerstand.
Streit um Hachinger Bach: Besitzer blockieren Freilegung
Gerichtsprozess: Messer-Attacke am Hauptbahnhof 
Diese beiden Buben haben es faustdick hinter den Ohren! Und ihre Fäuste bekommen auch diejenigen zu spüren, die mit ihnen streiten. So geschehen am 13. März 2017.
Gerichtsprozess: Messer-Attacke am Hauptbahnhof 
Optiker führt seinen Laden in einem Bus - das ist der Grund
Einige dürften sich bei diesem Anblick verblüfft die Augen reiben: Seit kurzem steht an der Nymphenburger Straße 155 ein Londoner Doppeldeckerbus. Wozu?
Optiker führt seinen Laden in einem Bus - das ist der Grund

Kommentare