+
Hinter der Kreuzung überquerte der Fußgänger die Trambahngleise.

Unfall an der Berg-am-Laim-Straße

Fußgänger zwingt Tram zur Vollbremsung und haut ab

Ein Fußgänger achtet beim Überqueren der Straße nicht auf die nahende Tram. Die kann durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß gerade noch vermeiden.  

München - Wie die Polizei berichtet, war der bislang unbekannte Fußgänger am Montag, 27.03., gegen 18.30 Uhr,auf dem Gehweg entlang der Berg-am-Laim-Straße unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 62 wollte er die Straße überqueren und lief auf das Gleis, ohne auf die Tram der Linie 19 zu achten, die gerade in Richtung Haltestelle Schlüsselbergstraße nahte. 

Der Trambahnfahrer (33) klingelte, musste aber eine Schnellbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger zu vermeiden. Der wich zurück auf die Fahrbahn und lief dann, nachdem die Straßenbahn vorbei gefahren war, über das Gleis. Obwohl der Trambahnfahrer die Straßenbahn bis zum Stillstand abbremste, entfernte sich der Fußgänger, ohne sich zu vergewissern, ob etwas passiert war. 

Durch die Schnellbremsung stieß ein 38-jähriger Fahrgast, der in der Tram saß, gegen einen Bügel und wurde leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. 

Bei dem unbekannten Fußgänger handelt es sich um einen ca. 35 Jahre alten Mann, ca. 160 cm groß, schlanke Figur, kurze schwarze Haare. 

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, insbesondere Angaben zum Fußgänger, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Die ersten Hauptdarsteller von Apassionata, darunter auch der Andalusier-Hengst Arkadash, in ihren Ställen unweit der Allianz Arena in Fröttmaning angekommen. Wir haben …
Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
München spricht über das Isar-Drama an der Marienklause. Ein Student war dort ertrunken. Die tz sprach mit einem ehrenamtlichen Retter der Wasserwacht. 
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
In München kam es in einem Krankenhaus zu einem unvorstellbaren Fall. Ein Mann verging sich an zwei älteren Patientinnen. Jetzt werden Zeugen gesucht.
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
Heart Rock – das Heart Sommerfest
Am kommenden Dienstag feiert das Heart fulminant sein Sommerfest und bringt eine gute Portion Rock’n’Roll an den Lenbachplatz.
Heart Rock – das Heart Sommerfest

Kommentare