+
Schockbegegnung in der Nacht (Symbolfoto).

Schock-Szene

Frau schläft allein in ihrer Wohnung - Plötzlich steht ein Mann neben ihrem Bett

Eine Münchnerin erlebte am Dienstagabend den Schock ihres Lebens: Sie schlief friedlich allein in ihrer Wohnung. Plötzlich stand ein Mann neben ihrem Bett.

München - Die Polizei München berichtet: Am Dienstag gegen 18.35 Uhr gelangte ein unbekannter Täter über ein Balkonfenster in eine Wohnung in der Bertschstraße.

Bei der Durchsuchung stieß der Unbekannte auf die schlafende Wohnungsinhaberin, die dadurch aufwachte. Danach flüchtete er ohne Tatbeute. 

Einbruch in Berg am Laim: Mann steht plötzlich vor ihrem Bett

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Bertschstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spur des Schreckens: Jugendliche ziehen nachts durch Stadt und legen Brände - Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Brandstiftung in München: Am frühen Montag zogen unbekannte Jugendliche durch den Münchner Osten und legten mehrere Feuer. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.
Spur des Schreckens: Jugendliche ziehen nachts durch Stadt und legen Brände - Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Mann findet Zettel im Treppenhaus - endlich weiß er, was mit seinen Schuhen geschehen ist
Konfliktzone Treppenhaus: In München wundert sich ein Mieter über seltsame Geschehnisse vor seiner Wohnungstür. Er hatte den Ärger seines Nachbarn auf sich gezogen.
Mann findet Zettel im Treppenhaus - endlich weiß er, was mit seinen Schuhen geschehen ist
Mutter (45) und Sohn (22) unternehmen denkwürdigen „Ausflug“ - Polizei nimmt sie sofort fest
Nachholbedarf in Sachen Erziehung hat eine 45-jährige Mutter. Sie ließ sich von ihrem Sohn bei einem Diebeszug durch München begleiten.
Mutter (45) und Sohn (22) unternehmen denkwürdigen „Ausflug“ - Polizei nimmt sie sofort fest
Audi-Fahrer übersieht zehnjährigen Jungen: Kind bei Unfall schwer verletzt
Ein Unfall mit einem schwer verletzten Buben hat sich am Mittwochabend in der Maxvorstadt in München ereignet. Das Kind war plötzlich auf die Straße gelaufen.
Audi-Fahrer übersieht zehnjährigen Jungen: Kind bei Unfall schwer verletzt

Kommentare