Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 

Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 

Randale und Tritte

Ostbahnhof: Mühldorfer (39) tickt in Buchladen völlig aus

  • schließen

München - Er pöbelte am Ostbahnhof Kunden an, demolierte zwei Scheiben und trat anschließend einem Bundespolizisten in den Genitalbereich: Was hat den Mann aus Mühldorf nur zu so einem Ausraster bewegt?

Ein 39-Jähriger aus Mühldorf am Inn ist am Freitagmorgen am Ostbahnhof völlig ausgerastet: Wie die Bundespolizei berichtet, fing der Mann an, in einem Presse- und Buchgeschäft im Zwischengeschoss zu randalieren. 

Er pöbelte mehrere Kunden an und beschädigte zwei Glasscheiben in der Zeitungsauslage. Eine Streife der Bundespolizei kam dazu und versuchte, den Mann anzusprechen und zur Vernunft zu bringen - ohne Erfolg.

Als der Mühldorfer sich weigerte, mit auf die Dienststelle zu gehen, machten die Beamten kurzen Prozess und trugen den Mann dorthin. Auf dem Weg leistete der 39-Jährige laut Bundespolizei massiven Widerstand und trat wild um sich, während die Beamten versuchten ihn zu tragen. Einen der Polizisten (51) traf er dabei im Genitalbereich. 

Warum der Mühldorfer auf die Anweisungen der Beamten nicht reagierte, konnten die Beamten nicht herausfinden. Er soll einen „gänzlich verwirrten“ Eindruck gemacht haben, gab die Streife anschließend an.

Gegen den Mann wird nun wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Sachbeschädigung ermittelt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er aus dem Gewahrsam entlassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Moped-Fahrer stürzt schwer und verliert Helm - Rettungs-Heli im Einsatz
Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagabend auf der St.-Veit-Straße ereignet. Ein Mopedfahrer stürzte und verlor dabei seinen Helm. 
Moped-Fahrer stürzt schwer und verliert Helm - Rettungs-Heli im Einsatz
Ticker: Mega-Ansturm! - Zeigt dieses Foto das lustigste Schild der Wiesn?
Die erste Woche des Oktoberfests 2017 geht mit dem bevorstehenden Wochenende in die heiße Phase. Welche Zelte haben noch offen? Welcher Promi lässt die Sau raus? Im …
Ticker: Mega-Ansturm! - Zeigt dieses Foto das lustigste Schild der Wiesn?
Das feudalste Abendessen in München
Anlässlich der Spielzeit-Eröffnung der Bayerischen Staatsoper zeigte sich Münchens feine Gesellschaft beim feierlichen Bühnen-Dinner und erlebte einen sagenhaften Abend …
Das feudalste Abendessen in München
Stadtsparkasse macht weitere Filialen dicht - Das müssen Sie wissen
Für Stadtsparkasse-Kunden wird sich einiges ändern: Fünf Filialen schließen, zwölf werden nur noch mit Automaten besetzt und zehn öffnen nur noch in Teilzeit. Hier gibt …
Stadtsparkasse macht weitere Filialen dicht - Das müssen Sie wissen

Kommentare