1 von 4
Im Zufahrtsbereich zum Autoreisezug am Ostbahnhof landete der 23-Jähriger Audi-Fahrer im Gleis.
2 von 4
Im Zufahrtsbereich zum Autoreisezug am Ostbahnhof landete der 23-Jähriger Audi-Fahrer im Gleis.
3 von 4
Im Zufahrtsbereich zum Autoreisezug am Ostbahnhof landete der 23-Jähriger Audi-Fahrer im Gleis.
4 von 4
Im Zufahrtsbereich zum Autoreisezug am Ostbahnhof landete der 23-Jähriger Audi-Fahrer im Gleis.

Erdinger baut Unfall am Ostbahnhof

Dumm gelaufen: 32-Jähriger verwechselte Straße und Schiene

  • schließen

München - Auf dem Gleis der Autoreisezüge am Ostbahnhof endete am Sonntag die Vollrausch-Fahrt eines Rumänen (32).

Auf dem Gleis der Autoreisezüge am Ostbahnhof endete am Sonntag die Vollrausch-Fahrt eines Rumänen (32). Um 3.30 Uhr war er von der Friedensstraße mit dem Audi A3 auf das DB-Betriebsgelände geraten. Mit 1,2 Promille traf er auch die Laderampe nicht mehr so ganz. Mit der Front voran stürzte der A3 ins Gleis und blieb mit dem Heck hängen. Der Fahrer überstand alles unverletzt, das Auto ist Schrott.

dop

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

BMW erfasst Briefträgerin am Pep-Einkaufscenter
Noch ist wenig über den Unfall in der Nähe des Pep-Einkaufscenters bekannt. Er passierte an der Fritz-Erler-Straße. Die Unfallbeteiligten: ein BMW und eine …
BMW erfasst Briefträgerin am Pep-Einkaufscenter
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Schaurige Krampusse ziehen über Münchner Christkindlmarkt
Gestalten wie aus einem Gruselkabinett sind am Sonntag über den Münchner Christkindlmarkt gezogen: Das steckte hinter dem Krampus-Ansturm.
Schaurige Krampusse ziehen über Münchner Christkindlmarkt
Unfall in Münchner Innenstadt: Luxus-Porsche demoliert
Bei einem Zusammenstoß in der Münchner Innenstadt wurden drei Autos schwer beschädigt, darunter ein Porsche 911. Die Elisenstraße musste für längere Zeit gesperrt werden.
Unfall in Münchner Innenstadt: Luxus-Porsche demoliert

Kommentare