1 von 4
Im Zufahrtsbereich zum Autoreisezug am Ostbahnhof landete der 23-Jähriger Audi-Fahrer im Gleis.
2 von 4
Im Zufahrtsbereich zum Autoreisezug am Ostbahnhof landete der 23-Jähriger Audi-Fahrer im Gleis.
3 von 4
Im Zufahrtsbereich zum Autoreisezug am Ostbahnhof landete der 23-Jähriger Audi-Fahrer im Gleis.
4 von 4
Im Zufahrtsbereich zum Autoreisezug am Ostbahnhof landete der 23-Jähriger Audi-Fahrer im Gleis.

Erdinger baut Unfall am Ostbahnhof

Dumm gelaufen: 32-Jähriger verwechselte Straße und Schiene

  • schließen

München - Auf dem Gleis der Autoreisezüge am Ostbahnhof endete am Sonntag die Vollrausch-Fahrt eines Rumänen (32).

Auf dem Gleis der Autoreisezüge am Ostbahnhof endete am Sonntag die Vollrausch-Fahrt eines Rumänen (32). Um 3.30 Uhr war er von der Friedensstraße mit dem Audi A3 auf das DB-Betriebsgelände geraten. Mit 1,2 Promille traf er auch die Laderampe nicht mehr so ganz. Mit der Front voran stürzte der A3 ins Gleis und blieb mit dem Heck hängen. Der Fahrer überstand alles unverletzt, das Auto ist Schrott.

dop

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: So soll die neue Ochsenbraterei aussehen
Nach 37 Jahren bekommt die Ochsenbraterei auf dem Oktoberfest ein neues Zelt. Am heutigen Mittwoch wurden die Pläne vorgestellt. 
Bilder: So soll die neue Ochsenbraterei aussehen
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten
Drei Mädchen waren es, die die Münchner Polizei auf die Spur eines internationalen Einbrecherclans geführt haben. Zeitweise war die Bande womöglich für nahezu jeden …
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten
Neuperlach: 22-Jähriger stellt Öl auf den Herd und schläft dann ein
Bei dem Brand eines Mehrfamilienhauses in Neuperlach sind mehrere Bewohner verletzt worden. Eine Vierzimmerwohnung wurde komplett zerstört. Jetzt gibt es Details zur …
Neuperlach: 22-Jähriger stellt Öl auf den Herd und schläft dann ein
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages

Kommentare