Schwerer Unfall am Rosenheimer Berg

Von Auto überrollt: 27-Jährige lebensgefährlich verletzt

München - Eine 27-jährige Radfahrerin wurde am Mittwoch unterhalb des Rosenheimer Bergs in München lebensgefährlich verletzt. Die Radlerin kam zu Sturz und wurde von einem Auto überrollt.

Die Frau war mit dem Fahrrad stadteinwärts unterwegs, als es unterhalb des Rosenheimer Berges auf Höhe der Zellstraße zu dem Unglück kam, berichtet die Feuerwehr. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde sie dabei von einem Auto überrollt und kam am Fahrbahnrand zum Liegen.

Passanten kümmerten sich um die Verletzte und leisteten Erste Hilfe, so die Feuerwehr. Vom Notarzt wurde sie dann ins Krankenhaus gebracht.

Die 27-Jährige, die keinen Fahrradhelm trug, erlitt massive Schädelverletzungen sowie schwere Verletzungen im Bereich des Oberkörpers, heißt es im Bericht der Feuerwehr.

Das Unfallkommando der Münchner Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

js

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 11 des Oktoberfests: Wir rechnen vor, wie viel Geld Familien heute sparen
Tag 11 auf dem Oktoberfest 2017. Heute ist Familientag und heute vor 37 Jahren passierte das Oktoberfestattentat. Alle Wiesn-News im Live-Ticker. 
Tag 11 des Oktoberfests: Wir rechnen vor, wie viel Geld Familien heute sparen
Harte Arbeit unter der Erde: Er hält das Grundwasser sauber
Eric Baisi arbeitet im Untergrund - denn er ist Kanalinspekteur. Wir haben ihn bei seiner speziellen Arbeit begleitet. 
Harte Arbeit unter der Erde: Er hält das Grundwasser sauber
Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Tag 10 auf dem Oktoberfest 2017. Was alles passiert, erfahrt ihr in unserem Live-Ticker. 
Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Als waschechte Münchnerin schaut auch Michaela May gern auf der Wiesn vorbei. Dabei greift sie in jedem Jahr zum Gewehr und liebt den typischen Duft des Festes.
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn

Kommentare