+

Routinekontrolle

Mae West wird generalüberholt

Auch eine Diva mit heißen Kurven braucht mal eine Gesundheitsuntersuchung. In diesem Fall nennt sich das „Bauwerksüberprüfung“. Was überhaupt nicht taktlos ist, schließlich handelt es sich um die Turmskulptur „Mae West“ am Effnerplatz, auch Eierbecher oder Strickliesl genannt. 

München - Das 52 Meter große Kunstobjekt wird derzeit routinemäßig kontrolliert. Alle drei Jahre wird der Zustand der Diva überprüft. Dazu gehören die Verbindungen und Befestigungen. 

Die Skulptur ist ein Stabwerk aus 32 carbonfaserverstärkten Kunststoffstäben; der obere Teil wird durch 128 Schrauben mit dem unteren Teil zusammengehalten. Wo nötig, werde eine neue Beschichtung aufgetragen, erklärt Vanessa Assmann vom Baureferat. 

Das rund 1,5 Millionen Euro teure Kunstwerk, durch das die Tram fährt, steht seit Januar 2011 in Bogenhausen. Es stammt von der US-Bildhauerin Rita McBride. Die sanduhrförmige Riesenkonstruktion soll an die Formen der Hollywood-Schönheit Mae West erinnern, die in den 30er- und 40er-Jahren große Leinwanderfolge feierte. 

ick

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Die ersten Hauptdarsteller von Apassionata, darunter auch der Andalusier-Hengst Arkadash, in ihren Ställen unweit der Allianz Arena in Fröttmaning angekommen. Wir haben …
Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
München spricht über das Isar-Drama an der Marienklause. Ein Student war dort ertrunken. Die tz sprach mit einem ehrenamtlichen Retter der Wasserwacht. 
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
In München kam es in einem Krankenhaus zu einem unvorstellbaren Fall. Ein Mann verging sich an zwei älteren Patientinnen. Jetzt werden Zeugen gesucht.
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
Heart Rock – das Heart Sommerfest
Am kommenden Dienstag feiert das Heart fulminant sein Sommerfest und bringt eine gute Portion Rock’n’Roll an den Lenbachplatz.
Heart Rock – das Heart Sommerfest

Kommentare