Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand

Dank Rauchmelder: Vierköpfige Familie kann vor Feuer flüchten 

  • schließen

Weil ein Rauchmelder Alarm schlug, konnte sich eine vierköpfige Familie am Freitag in München rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Feuer war offensichtlich im Flur der Wohnung ausgebrochen.

München - Morgens um 6 Uhr wurden der 47-jährige Wohnungsinhaber und seine 45-jährige Ehefrau sowie die beiden 12 und 15 Jahre alten Kinder durch den Alarm des Rauchmelders aufgeschreckt und verließen fluchtartig ihre Wohnung an der Denninger Straße in München, berichtet die Polizei. 

Bei dem Feuer entstand ein Schaden von rund 50.000 Euro. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, so die Polizei.

Brandfahnder untersuchten später den Einsatzort. Dabei konnte laut Polizei festgestellt werden, dass ein technischer Defekt vorliegen dürfte. Im Wohnungsflur waren an einer Sechsfachsteckdosenleiste mehrere Elektrogeräte angeschlossen.

js

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unmoralische Wohnungs-Anzeige in München: Zahlreiche Frauen melden sich - obwohl es einen Haken gibt
Für den Einzug in eine Wohnung in München erwartet der Vermieter eine intime Gegenleistung - und er hat damit auch noch Erfolg. Das steckt hinter der Anzeige.
Unmoralische Wohnungs-Anzeige in München: Zahlreiche Frauen melden sich - obwohl es einen Haken gibt
Schaf bringt Drillinge zur Welt - und das auf einem Dach mitten in München
Seit eineinhalb Jahren leben Schafe auf einem Dach in München. Jetzt hat eines der Tiere im Werksviertel besonderen Nachwuchs bekommen.
Schaf bringt Drillinge zur Welt - und das auf einem Dach mitten in München
Münchner Fitness-Legende trifft traurige Entscheidung: „Will dieses Spiel nicht mehr mitspielen“
„Pumping Ercan“ muss sein beliebtes Fitness-Studio im Dreimühlenviertel schließen. Die Suche nach einer neuen Location hat der 46-Jährige entnervt abgebrochen.
Münchner Fitness-Legende trifft traurige Entscheidung: „Will dieses Spiel nicht mehr mitspielen“
Münchens wohl bekannteste Brüder suchen eine neue Heimat
Die Öhlschläger-Zwillinge sind das wohl bekannteste Brüderpaar Münchens. Jetzt suchen die beiden schrägen Vögel eine neue Wohnung.
Münchens wohl bekannteste Brüder suchen eine neue Heimat

Kommentare