Polizei sucht Zeugen

Vandalismus in Bogenhausen: Einweggläser gefüllt mit Farbe auf Büros geworfen

In der Nacht auf Montag wurden in der Ismaninger Straße mehrere Büros mit Einweggläsern beworfen. In den Gläsern: Farbe. Die Polizei sucht nun Zeugen.

München - Von Sonntag, 24.06.2018, 15.00 Uhr, bis Montag, 25.06.2018, 07.00 Uhr, wurden von bislang unbekannten Tätern zwei Büros in der Ismaninger Straße in Bogenhausen mit Einweggläsern beworfen, welche mit Farbe gefüllt waren. Durch die Würfe wurden Fensterscheiben, Fassaden und Türen der Büros beschädigt und mit Farbe beschmiert. Dadurch entstanden Sachschäden von insgesamt über 1.000 Euro. Nach den Taten konnten sich die Täter unerkannt von den Tatorten entfernen. 

Zeugenaufruf der Polizei München

Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Ismaninger Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 43, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Die wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook-Seite „Bogenhausen – mein Viertel“.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Markus Götzfried

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Corona: Park Café in München zieht die Reißleine - und schließt nach zehn Tagen schon wieder
Besonders die Gastronomie ist von der Coronavirus-Krise stark betroffen - manche haben bereits aufgegeben. Jetzt zieht ein Kult-Lokal aus München drastische Konsequenzen.
Wegen Corona: Park Café in München zieht die Reißleine - und schließt nach zehn Tagen schon wieder
Corona-Demo in München: Weitere Schlappe für Veranstalter - Massen auf der Theresienwiese erwartet
In München soll eine weitere „Corona-Demo“ auf der Theresienwiese stattfinden. Die Veranstalter beklagen Schikanen.
Corona-Demo in München: Weitere Schlappe für Veranstalter - Massen auf der Theresienwiese erwartet
Corona in München: Aktuelle Infektionszahlen veröffentlicht - Eilentscheidung für Biergärten gilt ab sofort
Die Corona-Krise hält München weiter in Atem. Ein Eilantrag dürfte viele Biergarten-Liebhaber sehr freuen. Er gilt ab sofort.
Corona in München: Aktuelle Infektionszahlen veröffentlicht - Eilentscheidung für Biergärten gilt ab sofort
„Erstes Bier unterschätzt“: Bild aus München zeigt „verhängnisvolle Situation“ beim Corona-Neustart
Bei strahlendem Sonnenschein durften Corona-geplagte Menschen ihr Biergarten-Comeback feiern. Ein Foto aus München lässt auf einen fulminanten Auftakt schließen.
„Erstes Bier unterschätzt“: Bild aus München zeigt „verhängnisvolle Situation“ beim Corona-Neustart

Kommentare