Auffällig verhalten

Polizei schnappt Bande von Fahrraddieben

München - Deutlich zu auffällig verhalten hat sich eine Bande von Fahrraddieben in Bogenhausen - die Herren gingen Zivilfahndern ins Netz.

Laut Pressebericht wurden am Karfreitag gegen Mitternacht drei Rumänen im Alter von 23, 24 und 28 Jahren von Zivilfahndern der Polizeiinspektion 22 (Bogenhausen) dabei beobachtet, wie sie sich im Bereich der Schneckenburger Straße abgestellte und versperrte Fahrräder ansahen. Dabei interessierten sie sich augenscheinlich besonders für die Fahrradschlösser. Aufgrund ihres auffällig konspirativen Verhaltens, sie sahen sich immer wieder verdächtig um, erweckten sie die Aufmerksamkeit der Zivilfahnder.

Nachdem sie sich die Fahrräder angesehen hatten, verschwand einer der Männer kurz, um mit einem VW-Transporter mit rumänischer Zulassung zurückzukommen und die beiden anderen aufzunehmen. 

Bei der anschließend durchgeführten Fahrzeugkontrolle wurden in diesem Transporter drei offensichtlich kurz zuvor gestohlene, hochwertige Fahrräder aufgefunden sowie ein Bolzenschneider und eine Metallsäge. 

Bei der Absuche im Umfeld konnten drei mutmaßlich zu den Fahrrädern gehörende, mittels Werkzeug geöffnete, Fahrradschlösser aufgefunden werden. Die drei Festgenommenen, welche zunächst widersprüchliche Angaben machten, wurden der Haftanstalt des Polizeipräsidiums München überstellt. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen die drei Festgenommenen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Boris Roessle

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

One-Night-Stand landet in München vor Gericht
Halle/München - Das Sex-Rätsel, das in München vor Gericht kam, klingt im ersten Moment lustig. Doch die Betroffene kann vermutlich so gar nicht darüber lachen.
One-Night-Stand landet in München vor Gericht
Neue Wirtschaft im Glockenbach: „Jessas, Maria + Josef“
Stephan Alof hat ohne großes Aufsehen das Café „Jessas, Maria + Josef“ in bester Lage am Viktualienmarkt eröffnet – vorerst für ein Jahr.
Neue Wirtschaft im Glockenbach: „Jessas, Maria + Josef“
München, das gelobte Land - ist es wirklich so toll?
München und sein Umland werden in den bundesweiten Medien mehr denn je als Vorzeigeregion gefeiert. Doch nicht jeder will in die Lobeshymnen einstimmen.
München, das gelobte Land - ist es wirklich so toll?
München stockt auf: Das plant die Stadt im Norden und in Giesing
Die Wohnungsnot in München ist bekannt. Zwei Bauprojekte - eines im Münchner Norden und eines in Giesing - könnten nach ihrer Fertigstellung für etwas Entlastung sorgen.
München stockt auf: Das plant die Stadt im Norden und in Giesing

Kommentare