Zwischen Leuchtenbergring und Ismaning

S8: Streckensperrung nach Notarzteinsatz aufgehoben

München - Ein Teil der Linie der S8 war Montagfrüh gesperrt worden. Grund war ein Notarzteinsatz am Gleis. Mittlerweile wurde die Sperrung wieder aufgehoben.

Wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis war am Montagmorgen die Strecke auf der Linie S8 zwischen Leuchtenbergring und Ismaning zeitweise gesperrt, wie die Bahn am Montagmorgen mitteilte. Die S-Bahnen Richtung Flughafen verkehrten bis Leuchtenbergring und endeten dort vorzeitig. Die S-Bahnen Richtung Herrsching verkehrten bis Ismaning und endeten vorzeitig. 

Mittlerweile wurde die Sperre wieder aufgehoben. Allerdings kann es noch zu Folgeverzögerungen kommen.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 5 auf dem Oktoberfest: Eklig oder witzig? Das sind die Wiesn-Food-Trends
Tag 5. Wir befinden uns in der ersten Woche des Oktoberfests 2017. Unsere Wiesn-Reporter sind für unseren Live-Ticker auf der Theresienwiese. 
Tag 5 auf dem Oktoberfest: Eklig oder witzig? Das sind die Wiesn-Food-Trends
Von Fischwurst zum bayerischen Krafttrunk - witzige Wiesn-Schmankerl
Die Wiesn wird immer exotischer. Auch die Köstlichkeiten auf der Theresienwiese werden von Jahr zu Jahr ausgefallener. Wir stellen die witzigsten Schmankerl vor.
Von Fischwurst zum bayerischen Krafttrunk - witzige Wiesn-Schmankerl
Bauplan für Stadtsparkasse beschlossen: Das kritisieren die Politiker
Der neue Elisabethmarkt nimmt weiter Gestalt an. Der Planungsausschuss hat einen Bebauungsplan für das alte Umspannwerk der Stadtwerke beschlossen. Die Sanierung ist …
Bauplan für Stadtsparkasse beschlossen: Das kritisieren die Politiker
Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Weil er das dringende Bedürfnis nach Kontakt verspürte, ist Oliver R. in einem Pädophilenring gelandet. Nun stand der junge Mann vor Gericht - und schockierte selbst …
Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler

Kommentare