Alarm wegen Brandgeruch

Schmelzende Plastikteile: Feuerwehr rückt nachts in Klinik an

Aufgeschreckt durch Brandgeruch wurden Mitarbeiter einer Klinik in München in der Nacht auf Sonntag. Die Feuerwehr musste anrücken. Die Ursache de Alarms fand sich im Keller des Gebäudes.

München - Wie die Feuerwehr berichtet, wurde am Samstag um 23.17 Uhr durch die Brandmeldeanlage de Klinik an der Togerstraße Alarm ausgelöst. Bevor die Einsatzkräfte das Gebäude betreten konnten, riefen parallel Mitarbeiter des Klinikums in der Leitstelle an, dass sie im Gebäude Brandgeruch feststellten. Daraufhin wurde ein weiterer Löschzug hinzu alarmiert.

Vor Ort begaben sich die Einsatzkräfte entsprechend der ausgelösten Brandmeldeanlage in den Keller und kontrollierten den Bereich. Dort stellten sie schnell fest, dass Plastikteile an einer Heizungsanlage durch heiße Rohre angeschmolzen und leicht in Brand geraten waren. Dies war die Ursache für die Verrauchung und den weiträumig wahrnehmbaren Brandgeruch.

Der Bereich wurde belüftet und abschließend mit einem Haustechniker kontrolliert. Während dem Einsatz waren keine Personen gefährdet, so die Feuerwehr.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Armin Forster

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mega-Chaos droht: Steht München 24 Stunden lang still?
War der Streik bei U-Bahn, Bus und Tram am letzten Donnerstag bloß ein Vorgeschmack aufs große Chaos? Der Tarif-Streit geht in die nächste Runde. Droht München ein …
Mega-Chaos droht: Steht München 24 Stunden lang still?
Großbäcker Hans Müller im Alter von 87 Jahren gestorben
Hans Müller, Inhaber einer der größten Bäckereien Europas, ist im Alter von 87 Jahren gestorben. 
Großbäcker Hans Müller im Alter von 87 Jahren gestorben
Personen im Gleis sorgen zwischenzeitlich für Probleme auf der Stammstrecke 
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Personen im Gleis sorgen zwischenzeitlich für Probleme auf der Stammstrecke 
Vermummte Löwen-Fans stürmen FC-Bayern-Kneipe - So urteilte das Gericht
Ende August 2016 stürmten Löwen-Fans eine Kneipe in Freimann. Nun mussten sich zwei Randalierer vor Gericht für ihre Tat verantworten. 
Vermummte Löwen-Fans stürmen FC-Bayern-Kneipe - So urteilte das Gericht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.