War es Brandstiftung?

Schwerer Kellerbrand in Bogenhausen - Gebäude evakuiert

München - Bei einem Kellerbrand in Bogenhausen ist ein Abteil gänzlich ausgebrannt. Der Wohnblock in der Warthestraße musste aufgrund der starken Rauchentwicklung komplett evakuiert werden. 

Ein Anwohner hatte das Feuer im Keller des Wohnblocks in der Warthestraße in Bogenhausen frühzeitig entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. So konnte der Brand am Sonntagnachmittag zwar schnell gelöscht werden, der Rauch hatte sich zu diesem Zeitpunkt allerdings bereits im gesamten Gebäude verteilt.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung veranlasste der zuständige Einsatzleiter der Feuerwehr die Evakuierung des Gebäudes. Mit drei Lüfteraggregaten bliesen die Einsatzkräfte den Rauch aus dem Keller und dem Wohnhaus. Die Bewohner konnten nach Abschluss des Einsatzes wieder zurück in ihre Wohnungen.

Verletzt wurde bei dem Brand zwar niemand, ein Kellerabteil aber wurde komplett zerstört, die beiden anliegenden Abteile vom Feuer ebenfalls beschädigt. Der entstandene Schaden durch Hitze, Ruß und Rauch beläuft sich auf über 10.000 Euro. 

Wie es zu dem Brand im Keller des Bogenhausener Wohnblocks kam, ist unklar. Die Brandfahndung der Polizei hat die Ermittlung aufgenommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. Ein Verfahren wegen Brandstiftung wurde eingeleitet. 

mm/tz  

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Immobilien-Irrsinn in München! 28 Prozent Wertsteigerung bis 2020
Die Preisspirale auf dem Immobilienmarkt dreht sich immer rasanter – München bleibt der teuerste Standort für Wohnimmobilien in Deutschland. Und es wird noch schlimmer!
Immobilien-Irrsinn in München! 28 Prozent Wertsteigerung bis 2020
Rauchgeruch: Feuerwehreinsatz im Karstadt am Nordbad
Der Karstadt an der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend geräumt worden. Der Grund: Rauchgeruch.
Rauchgeruch: Feuerwehreinsatz im Karstadt am Nordbad
Linie S7: Bahnübergangsstörung behoben
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Linie S7: Bahnübergangsstörung behoben
Streit um Hachinger Bach: Besitzer blockieren Freilegung
Der alte Plan, den Hachinger Bach wieder an die Oberfläche zu holen, ist ein Stück greifbarer geworden. Doch in der Eisenbahner-Genossenschaft regt sich Widerstand.
Streit um Hachinger Bach: Besitzer blockieren Freilegung

Kommentare