+
Ein starkes Team sind Benedikt Borgmann und seine Mitarbeiterinnen im Lagerverkauf, hier Monika Blum.

40 Jahre Expertise in Sachen Tracht

Bei Daller legt man Wert auf Qualität und Tradition

Eine riesige Auswahl an Trachtenmode für die ganze Familie findet man bei Daller Tracht. Seit zwei Jahren hat das Familienunternehmen neue, modern gestaltete Geschäftsräume in Oderding bezogen.

Auf rund 1.500 Quadratmetern findet man am Ziegeleiweg 4 – direkt neben der Staatsstraße – den einzigen Daller-Lagerverkauf; außerdem haben auch Verwaltung, Zentrallager und Onlineshop hier ihren Sitz.

Gegründet wurde das Unternehmen vor mehr als 40 Jahren von Rolf Daller und seiner Mutter Maria in München. Die Liebe brachte dann die erste Expansion: Mit seiner Frau, einer gebürtigen Weilheimerin, zog es Rolf Daller in den Pfaffenwinkel und eröffnete die erste Filiale in der Oberen Stadt in Weilheim. Heute hat das Unternehmen, das nach wie vor familiengeführt ist, neben der Filiale Weilheim, die jetzt am Marienplatz zu finden ist, weitere Geschäfte in Landsberg, Kaufbeuren und Waarkirchen sowie am Stammsitz München – die größte Niederlassung. Etwa 90 Mitarbeiter arbeiten für das Haus, dessen Geschäftsführung mittlerweile mit Benedikt Daller die nächste Generation übernommen hat.

Vielfältiges Angebot im Daller-Lagerverkauf

Im Oderdinger Lagerverkauf bietet Daller hauptsächlich die Trachtenmodelle aus eigener Produktion und einen Abverkauf von Musterteilen, Vorsaisonware und 2. Wahl-Artikeln. Bei den jährlich neu erscheinenden Kollektionen legt das Haus seit jeher großen Wert auf Tradition. Und dies gilt auch für die Vielfalt der Designs – für jede Figur, jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas dabei. "Bei uns gibt’s schon ab 59 Euro Dirndl und ab zehn Euro Dirndlblusen, aber auch Hirschlederne für bis zu 800 Euro", erzählt Benedikt Daller. Abgerundet wird das Portfolio mit den wichtigen namhaften Herstellern wie Meindl, Wenger, Hammerschmid, Krüger und Stockerpoint, so dass der Kunde eine Auswahl geboten bekommt, die ihresgleichen sucht.

Benedikt Borgmann, Leiter des Oderdinger Lagerverkaufs, freut sich über die neuen, modern gestaleten Geschäftsräume.

Natürlich darf auch das nötige Zubehör nicht fehlen, denn neben Dirndln, Lederhosen, Jankern Trachtenjacken und –anzügen findet man hier auch Gillets, Strümpfe, Taschen, Schuhe, Tücher und liebevoll zusammengestellte Accessoires wie Ketten, Hirschfänger, Gürtel, Kropf- und Armbänder, sowie Hüte. Und wenn bei der Trachtenmode mal nicht die passende Größe gefunden wird, ist das Zentrallager nebenan und auch in den Filialen kann nachgefragt werden. Auf Wunsch bekommt man es dann auch nach Hause geschickt. Selbstverständlich werden auch Änderungen fachmännisch ausgeführt, so dass man hier seine ganz individuelle Tracht nach Maß findet.

Benedikt Borgmann leitet den Oderdinger Lagerverkauf, wobei er von mehreren Mitarbeiterinnen unterstützt wird. Mittwochs bis samstags stehen er und sein Team von 10 bis 18 Uhr für alle Kundenwünsche parat. Und an der gemütlichen Espressobar kann man auch ein Shoppingpäuschen einlegen.

Daller Tracht: Hochwertige Tracht vom Traditionsunternehmen

Gerne stattet Daller Tracht auch Vereine, Firmen, Hotels und Gastronomie aus. "Da haben wir schon so manche Kreation ganz nach Kundenwunsch gefertigt", so Benedikt Daller. Als eines der ältesten Trachtenhäuser Bayerns hat man auch auf diesem Sektor viel Erfahrung bis hin zu Wiesn- und Firmenausstattungen. In diesem Bereich kommen ebenfalls nur hochwertige Materialien zum Einsatz. Die Fertigung findet samt und sonders in Europa statt, Qualität immer als oberstes Gebot. Am besten überzeugt man sich selbst von der großen Vielfalt bei Daller Tracht!

Kurze Wege: Da auch die Verwaltung in Oderding sitzt, kann sich Lagerverkaufsleiter Benedikt Borgmann (rechts) auch immer mal schnell mit Geschäftsführer Benedikt Daller absprechen.

Bianca R. Heigl

Kontakt

Daller Tracht Lagerverkauf Oderding
Ziegeleiweg 4
82398 Polling
Tel.: 0881 92565353
Web: www.daller-tracht.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unglaublich: Münchner (14) läuft aus Versehen ganzen Marathon: „Als ich merkte, dass ich falsch bin ...“
Der 14-jährige Michi ist in München spontan einen Marathon gelaufen. Im Ziel gab sich der Teenager betont gelassen.
Unglaublich: Münchner (14) läuft aus Versehen ganzen Marathon: „Als ich merkte, dass ich falsch bin ...“
Mann findet Zettel im Treppenhaus - nun weiß er, was mit seinen Schuhen passiert ist
Konfliktzone Treppenhaus: In München wundert sich ein Mieter über seltsame Geschehnisse vor seiner Wohnungstür. Er hatte den Ärger seines Nachbarn auf sich gezogen.
Mann findet Zettel im Treppenhaus - nun weiß er, was mit seinen Schuhen passiert ist
Legendäre Nobel-Disco P1 wird zu Kellerdisko - Experiment in „Münchner Vorort“
Um die Münchner Nobeldisko P1 ranken sich viele Legenden, nun eröffnet der Club eine Dependance in einem „Vorort von München“.
Legendäre Nobel-Disco P1 wird zu Kellerdisko - Experiment in „Münchner Vorort“
Kein S-Bahnverkehr in der Münchner Innenstadt - das müssen Fahrgäste jetzt wissen
Für langjährige Fahrgäste der Münchner S-Bahn ist es nichts Neues: Wegen Bauarbeiten fahren am Wochenende auf der Stammstrecke keine Züge.
Kein S-Bahnverkehr in der Münchner Innenstadt - das müssen Fahrgäste jetzt wissen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.